0
Your cart

Your cart is empty

Books

Buy Now

Monatsschrift Fur Geschichte Und Wissenschaft Des Judentums (10) (English, German, Paperback) Loot Price: R566 Discovery Miles 5 660
Monatsschrift Fur Geschichte Und Wissenschaft Des Judentums (10) (English, German, Paperback): B. Cher Group, Bucher Group
Monatsschrift Fur Geschichte Und Wissenschaft Des Judentums (10) (English, German, Paperback): B. Cher Group, Bucher Group

Share your images

Monatsschrift Fur Geschichte Und Wissenschaft Des Judentums (10) (English, German, Paperback)

B. Cher Group, Bucher Group

 (sign in to rate)
Loot Price R566 Discovery Miles 5 660

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Das historische Buch konnen zahlreiche Rechtschreibfehler, fehlende Texte, Bilder, oder einen Index. Kaufer konnen eine kostenlose gescannte Kopie des Originals (ohne Tippfehler) durch den Verlag. Nicht dargestellt. 1861. Auszug: ... Geschichte der Juden in der Residenzstadt Hannover, vorzugsweise wahrend des 16. Jahrhunderts. Nach grosstenteils bisher noch nicht veroffentlichten Urkunden dargestellt von Dr. M. Wiener in Hannover. (Fortsetzung.) Es ist bereits oben von dem Decrete die Rede gewesen, durch welches Heinrich der Jungere als regierender Herzogin Braunschweig-Wolfenbuttel im Jahre 1557 sammtliche in seinem Furstenthume wohnenden Juden aus seinem Lande wies und nicht allein diesen, sondern auch allen auswartigen Juden dasselbe ferner zu betreten auf das Strengste untersagte. Durch dieses Mandat wurden daher nicht blos die judischen Unterthanen des Herzogs, sondern auch die in der Umgegend wohnenden Juden uberhaupt, welche haufig Geschafte halber die herzoglichen Lande zu bereisen hatten, auf das Empfindlichste betroffen. Nachdem nun in Folge des im Jahre 1568 erfolgten Todes des Herzogs Heinrich ein Regierungswechsel stattgefunden und dessen Sohn Julius den Thron bestiegen hatte, hofften die Juden auf eine Aenderung der gegen sie getroffenen Massregeln und rechneten wenigstens auf die Erlaubniss, die gedachten Lande wiederum betreten zu durfen. Allein sie sahen sich in dieser Erwartung getauscht, und Julius hielt das von seinem Vater gegen die Juden erlassene Verbot in aller Strenge aufrecht. Da blieb den Juden kein anderer Ausweg, als sich beschwerend an den Kaiser zu wenden. In einer am 9. Januar 1570 von Seiten der fruheren judischen Bewohner und Umsitzer des Herzogthums Braunschweig-Wolfenbuttel an Maximilian II. gerichteten Eingabe1) beklagten sich die ') Siehe Beilage XI. Frankel, Monatsschrift. X. 7. 20 selben daruber, dass, nachdem Herzog Heinrich der J&#2...

General

Imprint: General Books LLC
Country of origin: United States
Release date: 2012
First published: 2012
Authors: B. Cher Group • Bucher Group
Dimensions: 246 x 189 x 9mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 168
ISBN-13: 978-1-235-53370-9
Barcode: 9781235533709
Languages: English • German
Categories: Books
Promotions
LSN: 1-235-53370-0

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners