0
Your cart

Your cart is empty

Books > Reference & Interdisciplinary > Interdisciplinary studies > Cultural studies > Popular culture

Not currently available

Bildungsgerechtigkeit Jenseits Von Chancengleichheit - Theoretische Und Empirische Erganzungen Und Alternativen Zu 'Pisa' (English, German, Electronic book text)
Bildungsgerechtigkeit Jenseits Von Chancengleichheit - Theoretische Und Empirische Erganzungen Und Alternativen Zu...
Bildungsgerechtigkeit Jenseits Von Chancengleichheit - Theoretische Und Empirische Erganzungen Und Alternativen Zu...

Share your images

Bildungsgerechtigkeit Jenseits Von Chancengleichheit - Theoretische Und Empirische Erganzungen Und Alternativen Zu 'Pisa' (English, German, Electronic book text)

 (sign in to rate)

Bookmark and Share

We have no sources for this product at present. If you add this to your wishlist we will let you know should it become available to order.

Mit der im Kontext der 'PISA-Diskussion' erfolgenden Wiederentdeckung der 'Illusion der Chancengleichheit' geht eine wenig diskutierte oder kritisch hinterfragte Tradierung einer spezifischen Vorstellung von Bildungsgerechtigkeit als Chancengleichheit einher. Der Ruf nach Chancengleichheit ist januskopfig: Seine schlagkraftigen Evidenzen drohen elementare Momente der Thematik aus dem Blick geraten zu lassen.Wenngleich lokal wenig zentriert und medial kaum quotenfahig, existieren verschiedene Ansatze, die jenseits der in den internationalen Vergleichsstudien vorgenommenen forschungsmethodischen Fokussierungen und damit (forschungs-)notwendig auch verbundenen Verengungen das damit in Rede stehende Phanomen der Bildungsgerechtigkeit in breiterer und komplexerer Weise thematisieren.In diesem Band soll zumindest ein Teil dieser Vielfalt eingefangen werden. Es geht dabei neben einer theoretischen Fundierung moglicher Konzeptionen sozialer Un-Gleichheit und Bildungs-un-gerechtigkeit um eine Auseinandersetzung mit alternativen empirischen insbesondere hermeneutischen Zugriffen auf Prozesse der Reproduktion von Ungleichheit im Bildungssystem und deren normative Rechtfertigungen."

General

Imprint: Springer Fachmedien Wiesbaden
Country of origin: United States
Release date: 2013
Format: Electronic book text
Pages: 305
ISBN-13: 978-1-299-68905-3
Barcode: 9781299689053
Languages: English • German
Categories: Promotions
Books > Reference & Interdisciplinary > Interdisciplinary studies > Cultural studies > Popular culture
LSN: 1-299-68905-1

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners