0
Your cart

Your cart is empty

Books

Not currently available

Zentralblatt F R Chirurgie (20) (English, French, German, Paperback) Loot Price: R1,524
Discovery Miles 15 240
Zentralblatt F R Chirurgie (20) (English, French, German, Paperback): Deutsche Gesellschaft F. Chirurgie
Zentralblatt F R Chirurgie (20) (English, French, German, Paperback): Deutsche Gesellschaft F. Chirurgie

Share your images

Zentralblatt F R Chirurgie (20) (English, French, German, Paperback)

Deutsche Gesellschaft F. Chirurgie

 (sign in to rate)
Loot Price R1,524 Discovery Miles 15 240 | Repayment Terms: R142 pm x 12*

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add it to your wishlist we will send you an email should it become available again.

Ce livre historique peut contenir de nombreuses coquilles et du texte manquant. Les acheteurs peuvent generalement telecharger une copie gratuite scannee du livre original (sans les coquilles) aupres de l'editeur. Non reference. Non illustre. 1893 edition. Extrait: ...Geschwulst stark vorgewolbt, straff gespannt. Druck ist schmerzlos. Die Geschwulst reicht aufwarts bis 7--8 cm uber den Nabel hinaus, abwarts bis zur Symphyse, ist weich, doch nicht fluktuirend, vollig unbeweglich. Der Perkussionsschall uber ihr ist gedampft, ringsum in den abhangigen Partien des Bauches sonor. Neben dieser Hauptgeschwulst fuhlt man in der linken Halfte des Epigastrium eine mite weit kleinere Geschwulst von der gleichen Beschaffenheit. Bei der Laparotomie zeigte sich die Geschwulst retroperitoneal in das Gekrose einer Dunndarmschlinge hinein entwickelt, die gespannt uber sie hinwegzog. Sie bestand aus einer grossen Hauptmasse und mehreren kleinen Nebenknoten. Sehr zahlreiche Gefasse gingen in sie hinein. Die Ausschalung erfolgte schrittweise nach Durchtrennung der einresp. austretenden Gefasse zwischen je zwei Ligaturen ohne weitere Komplikation. Die Heilung wurde nur vorubergehend durch einen kleinen Bauchwandabscess gestort. Pat. nahm spater 10--15 kg an Korpergewicht zu. Makroskopisch schien die Geschwulst auf dem Durchschnitt sarkomatos zu sein; doch ergab die exakte mikroskopische Untersuchung seine gutartige Beschaffenheit; es handelte sich um ein Myxo-Lipom. Die Annahme des Verf., dass der Ausgangspunkt der Geschwulst in den mesenterialen Lymphdrusen zu suchen sei, hat wohl nicht viel Wahrscheinlichkeit fur sich. Reichel (Wurzburg). 23) J. Smits. Ein Fall von Leberverletzung. (Geneesk. Tydschrift voor N. Indie Bd. XXXD2. Hft. 1.) Verf. beschreibt die Krankengeschichte einer von ihm mit der Naht behandelten und geheilten

General

Imprint: Rarebooksclub.com
Country of origin: United States
Release date: October 2012
First published: October 2012
Authors: Deutsche Gesellschaft F. Chirurgie
Dimensions: 246 x 189 x 35mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 692
ISBN-13: 978-1-235-56916-6
Barcode: 9781235569166
Languages: English • French • German
Categories: Books
Promotions
LSN: 1-235-56916-0

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners