0
Your cart

Your cart is empty

Books > Academic & Education > Varsity Textbooks > Nursing

Buy Now

Konzept Zum Aufbau Einer Palliativstation (German, Paperback) Loot Price: R204 Discovery Miles 2 040
Konzept Zum Aufbau Einer Palliativstation (German, Paperback): Eric Hempel
Konzept Zum Aufbau Einer Palliativstation (German, Paperback): Eric Hempel

Share your images

Konzept Zum Aufbau Einer Palliativstation (German, Paperback)

Eric Hempel

 (sign in to rate)
Loot Price R204 Discovery Miles 2 040

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Projektarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Medizin - Krankenhauswesen, Klinische Medizin, Sprache: Deutsch, Abstract: Begriffe, Inhalte Obwohl die Palliativmedizin in Deutschland schon seit Anfang der 80er Jahre praktiziert wird, ist sie hierzulande weitestgehend unbekannt. Diese Aussage trifft auf Fach- und Laienkreise gleichermassen zu. Trotzdem sind in den 90er Jahren enorme Fortschritte auf dem Gebiet der Behandlung und Lehre von Patienten mit einer nicht heilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankung und begrenzter Lebenserwartung, also im Bereich der Palliativmedizin, erreicht worden. Ziel der Palliativmedizin ist das Erhalten bzw. Erreichen der bestmoglichen Lebensqualitat bei Patienten mit inkurablen Krankheiten. Dabei handelt es sich meistens um Tumorerkrankungen, AIDS und verschiedene neurologische Krankheitsbilder. Haufig werden Palliativtherapie und Palliativmedizin verwechselt. Die Gemeinsamkeit besteht darin, dass kein kurativer Ansatz mehr besteht und als Ziel die Verbesserung der Lebensqualitat stehen sollte. Die Palliativtherapie nimmt durch Operation, Chemo-, Hormon-, Strahlen- oder sonstige Therapie Einfluss auf die unheilbare Erkrankung. Als Ziel wird neben Symptomkontrolle und Verbesserung der Lebensqualitat auch eine Lebensverlangerung angesehen. Die Palliativmedizin schliesst die Moglichkeiten der Palliativtherapie nicht aus. Voraussetzung ist aber, dass diese Massnahmen sich an der Moglichkeit orientieren mussen, die Lebensqualitat des Patienten zu verbessern. Der Schwerpunkt der palliativmedizinischen Arbeit liegt auf der Linderung von Leiden und der Symptomkontrolle, insbesondere der Schmerztherapie. In der Regel wird dabei die zugrundeliegende Erkrankung nicht beeinflusst. Lebensqualitat geht also vor Lebensverlangerun

General

Imprint: Grin Publishing
Country of origin: Germany
Release date: April 2010
First published: October 2013
Authors: Eric Hempel
Dimensions: 216 x 140 x 2mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 28
ISBN-13: 978-3-640-60814-0
Barcode: 9783640608140
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Law > Laws of other jurisdictions & general law > Private, property, family law > Personal property law > Wills & probate
Books > Medicine > Nursing & ancillary services > Nursing
Books > Medicine > Nursing & ancillary services > Nursing > General
Books > Academic & Education > Varsity Textbooks > Nursing
Books > Medicine > Clinical & internal medicine
Books > Medicine > Clinical & internal medicine > General
LSN: 3-640-60814-3

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners