0
Your cart

Your cart is empty

Books > Arts & Architecture > The arts: general issues

Not currently available

Bernhard Sprengel - Das Mazenatische Wirken Eines Fabrikanten (German, Paperback) Loot Price: R272
Discovery Miles 2 720
Bernhard Sprengel - Das Mazenatische Wirken Eines Fabrikanten (German, Paperback): Evelyn Zschachner
Bernhard Sprengel - Das Mazenatische Wirken Eines Fabrikanten (German, Paperback): Evelyn Zschachner

Share your images

Bernhard Sprengel - Das Mazenatische Wirken Eines Fabrikanten (German, Paperback)

Evelyn Zschachner

 (sign in to rate)
Loot Price R272 Discovery Miles 2 720

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add it to your wishlist we will send you an email should it become available again.

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Kunst - Sonstiges, Note: 1,3 - sehr gut, Technische Universitat Dresden (Institut fur Kunst- und Musikwissenschaft - FB Kunstgeschichte), Veranstaltung: Seminar: Kunst und Mazenatentum, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Der Schokoladenhersteller Bernhard Sprengel war einer der bedeutendsten Mazene Emil Noldes. Die Arbeit geht auf diese Beziehung zwischen Kunstler und Sammler besonders intensiv ein., Abstract: Mit dem Namen Sprengel assoziieren die meisten Menschen zunachst wohl nur den Gedanken an vorzugliches Naschwerk. Es ist die Leistung Bernhard Sprengels, der die Marke zu einer der beliebtesten unter den deutschen Schokoladenherstellern machte. Weniger bekannt ist das Engagement des Fabrikanten auf dem Gebiet der Kunst. Sprengel zahlt zugleich zu den bedeutendsten Mazenen der Gegenwart. Seine Sammlung moderner Kunst des 20. Jahrhunderts enthalt wichtige Werke der europaischen Kunstgeschichte. Besonders beachtlich ist die enorme Geschwindigkeit, mit der Sprengel eine der wichtigsten Privatsammlungen expressionistischer Kunst aufbaute. Die mazenatische Tatigkeit des Schokoladenherstellers aus Hannover beginnt in der Zeit der Herrschaft der Nationalsozialisten: Das Jahr 1937 gilt als Geburtsstunde der Sammlung Sprengel. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Sammlertatigkeit Bernhard Sprengels naher zu beleuchten. Zu diesem Zweck soll folgender zentraler Fragestellung nachgegangen werden: Wie gestaltete sich die Sammlertatigkeit des Bernhard Sprengel, welche Ziele und welchen Nutzen hatte sie? Wirkte der Sammler auch uber seine blosse Sammlerfunktion hinaus gestaltend auf seine Umwelt ein, oder bleibt die Hinterlassenschaft der Privatsammlung die einzig beachtenswerte Leistung des Unternehmers auf dem Gebiet der Kunst? Die Untersuchung des Alltags des Kunstsammlers erscheint mir nicht zuletzt deshalb interessant, weil Sprengel seine Sammlung in einer Zeit aufgebaut ha

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: Germany
Release date: November 2013
First published: November 2013
Authors: Evelyn Zschachner
Dimensions: 210 x 148 x 4mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 68
ISBN-13: 978-3-638-78240-1
Barcode: 9783638782401
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Arts & Architecture > The arts: general issues
Books > Arts & Architecture > The arts: general issues > General
LSN: 3-638-78240-9

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners