0
Your cart

Your cart is empty

Books > Business & Economics > Business & management

Buy Now

Einsatzmoglichkeiten Ausgewahlter Finanzinnovationen Bei Festverzinslichen Wertpapieren Im Versicherungsunternehmen (German, Paperback) Loot Price: R757
Discovery Miles 7 570
Einsatzmoglichkeiten Ausgewahlter Finanzinnovationen Bei Festverzinslichen Wertpapieren Im Versicherungsunternehmen (German,...
Einsatzmoglichkeiten Ausgewahlter Finanzinnovationen Bei Festverzinslichen Wertpapieren Im Versicherungsunternehmen (German,...

Share your images

Einsatzmoglichkeiten Ausgewahlter Finanzinnovationen Bei Festverzinslichen Wertpapieren Im Versicherungsunternehmen (German, Paperback)

Gerhard Emmer

 (sign in to rate)
Loot Price R757 Discovery Miles 7 570 | Repayment Terms: R70 pm x 12*

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Diplomarbeit aus dem Jahr 1994 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Betriebswirtschaft), Veranstaltung: Prof. Dr. Elmar Helten, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Einleitung: Neben der Erfullung der aus 54 Abs. 1 VAG abgeleiteten Anlagepostulate Sicherheit, Rentabilitat und jederzeitige Liquiditat bei angemessener Mischung und Streuung ergeben sich fur ein Versicherungsunternehmen in jungster Zeit noch weitere gewichtige Grunde fur die Optimierung des Kapitalanlage-Ergebnisses. Als Beispiel sei hier die Problematik der Konkurrenzfahigkeit oder die zunehmende Alimentierung negativer Ergebnisse in bestimmten Versicherungszweigen durch Ertrage aus dem Kapitalanlagebereich erwahnt. Der jahrelang gesetzlich sehr eng bemessene Anlagespielraum fur Versicherungsunternehmen wurde unter Berucksichtigung der oben genannten Anlage-Grundsatze in 7 Abs. 2 VAG zum 1.1.1991 dahingehend erganzt, dass fur Versicherungsunternehmen nunmehr " Termingeschafte und Geschafte mit Optionen und ahnliche Finanzinstrumente " zulassig sind, "wenn sie der Absicherung gegen Kurs- oder Zinsanderungsrisiken bei vorhandenen Vermogenswerten dienen sollen oder wenn aus vorhandenen Wertpapieren ein zusatzlicher Ertrag erzielt werden soll, ohne dass eine Unterdeckung des gebundenen Vermogens eintreten kann.." Ziel dieser Arbeit ist es, zu untersuchen, inwieweit ausgewahlte Finanzinnovationen - hier speziell Floating Rate Notes, Swaps, Caps und Floors - im Rentenanlage-Bestand von Versicherungsunternehmen einsetzbar sind, und inwiefern diese Finanzinnovationen dazu dienen konnen, die in 7 Abs. 2 VAG erwahnten Zinsanderungsrisiken zu reduzieren, bzw. die Ertrage aus bereits im Anlagebestand befindlichen festverzinslichen Wertpapieren zu steigern und somit zur Optimierung der Anlagegrundsatze des 54 Abs. 1 VAG beitragen. Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis: Abkurzungsverzeichnis III Abbildungsverzeichnis IV 1.Einfuhrung 1 1.

General

Imprint: Diplom.de
Country of origin: United States
Release date: May 2001
Authors: Gerhard Emmer
Dimensions: 210 x 148 x 7mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 116
ISBN-13: 978-3-8386-3883-6
Barcode: 9783838638836
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Business & Economics > Business & management
Books > Business & Economics > Business & management > General
Books > Business & Economics > Economics
Books > Business & Economics > Economics > General
LSN: 3-8386-3883-2

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners