0
Your cart

Your cart is empty

Books > History > World history > 1750 to 1900

Buy Now

Migration and Landscape Transformation - Changes in Central and Eastern Europe in the 19th and 20th Century (Hardcover) Loot Price: R1,077
Discovery Miles 10 770
Migration and Landscape Transformation - Changes in Central and Eastern Europe in the 19th and 20th Century (Hardcover): Heidi...
Migration and Landscape Transformation - Changes in Central and Eastern Europe in the 19th and 20th Century (Hardcover): Heidi...

Share your images

Migration and Landscape Transformation - Changes in Central and Eastern Europe in the 19th and 20th Century (Hardcover)

Heidi Hein-Kircher, Martin Zuckert

Series: Veroffentlichungen Des Collegium Carolinum, 134

 (sign in to rate)
Loot Price R1,077 Discovery Miles 10 770 | Repayment Terms: R100 pm x 12*

Bookmark and Share

Usually dispatched within 8 - 15 working days.

Die Gestalt der heutigen Landschaft wurde in hohem Masse durch menschliche Eingriffe seit dem 19. Jahrhundert gepragt. Veranderungen in der Landwirtschaft, die Industrialisierung sowie staatliche Raumordnungskonzepte beforderten den Wandel der Landnutzung. Die idealtypische Trennung zwischen zerstorter und heiler Natur fuhrte schliesslich auch dazu, dass bestimmte Landschaften, die noch nicht umfassend erschlossen waren, unter Schutz gestellt wurden. Migrationsbewegungen beforderten diesen Landschaftswandel. In Mittel- und Osteuropa uberlagerten sich dabei Folgen von Auswanderung und Urbanisierung mit den tiefgreifenden Zasuren der Zwangsmigrationen wahrend des Zweiten Weltkrieges und unmittelbar danach. Dadurch sowie durch die Strukturpolitik in den Landern des Staatssozialismus nach 1945 veranderten sich viele Gebiete dieser Region grundlegend. Die Autoren der Publikation untersuchen beispielhaft, in welcher Weise es im ostlichen Europa durch Migrationen zu Landschaftsveranderungen kam. Neben staatlichen Landschaftsplanungen im Kontext gesteuerter Migrationen geht es dabei auch um die Rolle der Migranten und ihren Umgang mit Landschaft. Beschlossen wird der Band durch drei Beitrage, in denen Interpretationen und Darstellungsformen von Landschaftswandel in Schulbuchern und auf Lehrpfaden analysiert werden.

General

Imprint: Vandenhoeck & Ruprecht Gmbh & Co Kg
Country of origin: Germany
Series: Veroffentlichungen Des Collegium Carolinum, 134
Release date: February 2016
Editors: Heidi Hein-Kircher • Martin Zuckert
Dimensions: 236 x 160 x 20mm (L x W x T)
Format: Hardcover - Sewn / Cloth over boards
Pages: 205
ISBN-13: 978-3-525-37313-2
Barcode: 9783525373132
Categories: Promotions
Books > Earth & environment > Geography > Historical geography
Books > Humanities > History > World history > 1750 to 1900
Books > History > World history > 1750 to 1900
Books > Humanities > History > European history
Books > History > European history
Books > History > European history > General
Books > Humanities > History > European history > General
LSN: 3-525-37313-9

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners