0
Your cart

Your cart is empty

Books > Medicine > General issues

Buy Now

Demenz, Was Dann? (German, Paperback) Loot Price: R842 Discovery Miles 8 420
Demenz, Was Dann? (German, Paperback): Heinz Duthel, Achara Meedee
Demenz, Was Dann? (German, Paperback): Heinz Duthel, Achara Meedee

Share your images

Demenz, Was Dann? (German, Paperback)

Heinz Duthel, Achara Meedee

 (sign in to rate)
Loot Price R842 Discovery Miles 8 420

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Fur Demenzkranke sieht die Welt merkwurdig und unverstandlich aus, weil sie die spezifische menschliche Wahrnehmungsfahigkeit, die Orientierung, verlieren. Sie konnen die Gegenstande, Situationen und Personen nicht in einen grosseren Kontext einordnen. Aufgrund ihrer Erinnerungsstorungen ist ihnen der Zugriff auf fruheres Wissen (semantisches Gedachtnis) und Erlebnisse (episodisches Gedachtnis- zuruckloschend) verwehrt, um sich mit deren Hilfe in der jetzigen Situation zurechtzufinden. Es fehlt das Wissen und die Sicherheit von Ressourcen, die der Bewaltigung aktueller Situationen dienen. Oft verschwimmt der Unterschied zwischen Traum, Vergangenheit und Realitat. Oft kommt es zu Halluzinationen. Im Umgang mit dementen Personen ist es oft nicht moglich, diesen die Irrealitat der Halluzinationen zu erklaren. Im Idealfall erfassen die Pflegenden die hinter den Halluzinationen stehende Stimmung und gehen auf diese ein. Wenn der erkrankte Mensch noch in der Lage ist zu erkennen, dass er in einer Situation nicht angemessen reagiert hat, kann das bei ihm Unruhe und Resignation auslosen. Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen Das Wichtigste im Umgang mit an Demenz Erkrankten ist Geduld. Durch Ungeduld seitens der Kontaktpersonen hat der Betroffene das Gefuhl, etwas falsch gemacht zu haben - dies ist Ursache fur Unzufriedenheit, Traurigkeit und Unwohlsein (kein Mensch macht gerne Dinge falsch). Dement unter Palmen Im Norden Thailands steht ein Heim fur Demenzkranke aus Deutschland und der Schweiz. Hier bekommen sie alles, was in ihrer Heimat fehlt oder zu teuer ist. Der Ausflug, an den sie sich nicht erinnern kann, sei bestimmt schon gewesen, sagt Frau Mugli. Egal, das Vergessen gehort zum Programm. Genauso wie das Fremde und Exotische. Die Monche in ihren safrangelben Gewandern, die seltsame Musik, die nichts mit der Volksmusik zu tun hat, die sie zu Hause in der Schweiz oder in Deutschland so sehr mogen. Und dann dieses Essen, sehr lecker, aber ein bisschen zu schar

General

Imprint: Books on Demand
Country of origin: United States
Release date: September 2013
First published: September 2013
Authors: Heinz Duthel • Achara Meedee
Dimensions: 210 x 148 x 26mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 466
ISBN-13: 978-3-7322-7934-0
Barcode: 9783732279340
Languages: German
Categories: Books > Medicine > General issues
Books > Medicine > General issues > General
LSN: 3-7322-7934-0

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!