0
Your cart

Your cart is empty

Books > Business & Economics > Business & management

Buy Now

Zur Beurteilung Des Fraud-Risikos Im Rahmen Der Abschlussprufung (German, Paperback) Loot Price: R279
Discovery Miles 2 790
Zur Beurteilung Des Fraud-Risikos Im Rahmen Der Abschlussprufung (German, Paperback): Ines Von Hollen
Zur Beurteilung Des Fraud-Risikos Im Rahmen Der Abschlussprufung (German, Paperback): Ines Von Hollen

Share your images

Zur Beurteilung Des Fraud-Risikos Im Rahmen Der Abschlussprufung (German, Paperback)

Ines Von Hollen

 (sign in to rate)
Loot Price R279 Discovery Miles 2 790

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Revision, Prufungswesen, Note: 1,7, Hochschule Bremen, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Fachlich gut fundierte und gut lesbare Arbeit, Abstract: 1. Einleitung Wirtschaftskriminalitat nimmt stetig zu. Es vergeht kaum ein Tag an dem nicht Korruption, Betrug, Unterschlagung, unerlaubte Nutzung von Unternehmensressourcen, Diebstahl oder Bilanzfalschung in den Schlagzeilen stehen.1 Eine Umfrage von KPMG2, die zwischen September und November unter 1000 grossen deutschen Unternehmen aller Branchen durchgefuhrt wurde, deckte auf, dass 64% der befragten Unternehmen in den letzten drei Jahren wirtschaftskriminellen Handlungen zum Opfer gefallen sind. Etwa 80% der befragten Unternehmen rechnen sogar mit einer Zunahme wirtschaftskrimineller Delikte.3 Die spektakularen Betrugsfalle der letzten Jahre (in Deutschland: Balsam/Procedo, Flowtex, Comroad; International: Enron, Worldcom, Ahold, Tyco, Parmalat) haben das Vertrauen der Offentlichkeit sowie auch der Anteilseigner, Kapitalgeber und Mitarbeiter in die Effektivitat der Abschlussprufung erschuttert.4 Die Offentlichkeit (laut empirischen Untersuchungen 70%) erwartet von der Abschlussprufung, dass Fraud5- Falle mit absoluter Sicherheit aufgedeckt werden. Diese Erwartungen decken sich allerdings nicht mit der Realitat6 und auch nicht mit dem in den Prufungsnormen festgelegten Anspruchsniveau. 7 Delikte werden am haufigsten durch Hinweise von Mitarbeitern oder durch das interne Kontrollsystem aufgezeigt. Fast 40% der Falle werden durch Zufall aufgedeckt. Wirtschaftsprufer tragen nur zu vier Prozent zur Aufklarung bei. Erwartungslucke: Diskrepanz zwischen Erwartungen der Offentlichkeit daruber, was eine Abschlussprufung hinsichtlich der Aufdeckung von Verstossen leisten soll und tatsachlicher Leistung der Abschlussprufung. Die vorliegende Arbeit definiert im Kapitel zwei den Begriff Fraud, zeigt Tater sowie Geschadigte auf, erlautert die

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: Germany
Release date: November 2013
First published: November 2013
Authors: Ines Von Hollen
Dimensions: 210 x 148 x 4mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 60
ISBN-13: 978-3-638-63755-8
Barcode: 9783638637558
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Business & Economics > Business & management
Books > Business & Economics > Business & management > General
LSN: 3-638-63755-7

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners