0
Your cart

Your cart is empty

Books > Language & Literature > Literature: history & criticism > Literary studies

Buy Now

Franz Innerhofer ALS Erzaehler - Eine Studie Zu Seiner Poetik (German, Paperback) Loot Price: R1,294
Discovery Miles 12 940
Franz Innerhofer ALS Erzaehler - Eine Studie Zu Seiner Poetik (German, Paperback): Johannes Birgfeld
Franz Innerhofer ALS Erzaehler - Eine Studie Zu Seiner Poetik (German, Paperback): Johannes Birgfeld

Share your images

Franz Innerhofer ALS Erzaehler - Eine Studie Zu Seiner Poetik (German, Paperback)

Johannes Birgfeld

Series: Helicon - Beitraege Zur Deutschen Literatur, 28

 (sign in to rate)
Loot Price R1,294 Discovery Miles 12 940 | Repayment Terms: R120 pm x 12*

Bookmark and Share

Usually dispatched within 10 - 17 working days.

Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2002. 251 S., 3 Tab. Helicon. Beitrage zur deutschen Literatur. Bd. 28 Herausgegeben von Wulf Segebrecht Franz Innerhofer (1944-2002) gehort zu den bedeutendsten osterreichischen Autoren der 1970er Jahre. Mit seinem Debutroman Schone Tage sicherte er sich einen festen Platz in der deutschsprachigen Literaturgeschichte als Elendsrealist, sowie - gemeinsam mit Handke, Bernhard, Jelinek und Jonke - als Hauptvertreter der Anti-Heimatliteratur und der Neuen Subjektivitat. Die Studie wurdigt erstmals differenziert Innerhofer als Erzahler: Im Anschlu an die bisher vernachlassigte Rekonstruktion seiner expliziten Poetik bilden drei systematische Einzelanalysen der Romane Schone Tage (1974), Schattseite (1975) und Die groen Worter (1977) den Hauptteil der Arbeit. Sie offenbaren eine zunehmend radikalere Modernitat im Einsatz erzahlerischer Mittel, die Innerhofer sogar in die Nahe der Postmoderne ruckt und die sein Werk jenseits einer Stigmatisierung als Dokumentarliteratur auch als Teil der bedeutenden osterreichischen Tradition avancierten und avantgardistischen Schreibens erkennbar macht. Ein erstmals vorgelegter Forschungsbericht sowie eine Werkbibliographie runden die Studie ab. Aus dem Inhalt: Ubersicht zur bisherigen Forschung - Rekonstruktion der expliziten Poetik der 70er Jahre - Auf dem Weg zum radikalen Montageroman: Einzelanalysen zu den Romanen Schone Tage, Schattseite und Die groen Worter - Innerhofer und die Moderne - Innerhofer und die Postmoderne.

General

Imprint: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Country of origin: Germany
Series: Helicon - Beitraege Zur Deutschen Literatur, 28
Release date: June 2002
Authors: Johannes Birgfeld
Format: Paperback - Trade
Pages: 252
ISBN-13: 978-3-631-38704-7
Barcode: 9783631387047
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Language & Literature > Literature: history & criticism > Literary studies
Books > Language & Literature > Literature: history & criticism > Literary studies > General
LSN: 3-631-38704-0

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners