0
Your cart

Your cart is empty

Books > Science & Mathematics > Biology, life sciences

Buy Now

Biologieunterricht Im Fokus Reflexiver Koedukation Unter Besonderer Berucksichtigung Der Sexualerziehung (German, Paperback) Loot Price: R272
Discovery Miles 2 720
Biologieunterricht Im Fokus Reflexiver Koedukation Unter Besonderer Berucksichtigung Der Sexualerziehung (German, Paperback):...
Biologieunterricht Im Fokus Reflexiver Koedukation Unter Besonderer Berucksichtigung Der Sexualerziehung (German, Paperback):...

Share your images

Biologieunterricht Im Fokus Reflexiver Koedukation Unter Besonderer Berucksichtigung Der Sexualerziehung (German, Paperback)

Katja Christner

 (sign in to rate)
Loot Price R272 Discovery Miles 2 720

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Biologie - Didaktik, Note: 1,3, Universitat Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit ist bemuht, einen kurzen und pragnanten Einblick in das Unterrichtsprinzip der reflexiven Koedukation zu geben. Diese soll anhand des Sexualerziehungsunterrichts Anwendung finden, indem Moglichkeiten aufgezeigt werden, auf Jungen und Madchen gendersensibel einzugehen. Um zu klaren, wie das Prinzip der reflexiven Koedukation entwickelt wurde, wird zunachst ein Uberblick uber die Bildungssituation in den vergangenen Jahrhunderten gegeben. Daher zeichnet das erste Kapitel die Entwicklung der Koedukationsdebatte vom ausgehenden 19. Jahrhundert zu den neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts nach. Madchen und Jungen werden durch stereotype Sozialisierung gleichermassen eingeschrankt, die gesellschaftlich definierten Grenzen an Denk- und Verhaltensweisen zu uberschreiten. Obwohl auch Madchen Interesse an technisch-naturwissenschaftlichen Inhalten zeigen und Fahigkeiten vorhanden sind, nahern sie sich oft durch stereotype gesellschaftliche Definitionen nicht diesen Themen an und verbauen sich dadurch wesentliche berufliche Entwicklungsmoglichkeiten. Aber auch Jungen haben Probleme bei der Lebensbewaltigung und werden bei Auseinandersetzung mit Gefuhlen der Schwache und Empathie stark ausgegrenzt. (vgl. Kaiser 2003, 28) Um die Zielstellung zu konkretisieren, werden im Kapitel drei Geschlechtsstereotypen analysiert und dargelegt, welche Auswirkungen diese auf die Beliebtheit der Unterrichtsfacher und somit auf die spatere Berufswahl haben. Fur die padagogische Auseinandersetzung mit dieser Thematik ist es ebenfalls sinnvoll, die Differenzierung nach dem biologischen und sozialen Geschlecht aufzugreifen

General

Imprint: Grin Publishing
Country of origin: Germany
Release date: April 2011
First published: September 2013
Authors: Katja Christner
Dimensions: 210 x 148 x 4mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 64
ISBN-13: 978-3-640-88694-4
Barcode: 9783640886944
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Science & Mathematics > Biology, life sciences
Books > Science & Mathematics > Biology, life sciences > General
LSN: 3-640-88694-1

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners