0
Your cart

Your cart is empty

Books > Business & Economics > Business & management

Buy Now

Wertrelevanz Von Corporate Governance (German, Paperback) Loot Price: R716
Discovery Miles 7 160
Wertrelevanz Von Corporate Governance (German, Paperback): Lena Lindlar
Wertrelevanz Von Corporate Governance (German, Paperback): Lena Lindlar

Share your images

Wertrelevanz Von Corporate Governance (German, Paperback)

Lena Lindlar

 (sign in to rate)
Loot Price R716 Discovery Miles 7 160 | Repayment Terms: R67 pm x 12*

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,0, Universitat Mannheim, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Vorgeschlagen fur den David-Kopf-Preis 2008, Abstract: In ihrer Arbeit analysiert Frau Lindlar den Einfluss von Corporate Governance auf den Unternehmenswert anhand zweier Faktoren: der Identitat und Konzentration der Eigentumer sowie des Vergutungssystems des Unternehmens. Die Bedeutung guter" Corporate Governance fur den Unternehmenswert wird in der Wirtschaftspresse sowie von Politik und Managementvertretern haufig betont. Die Interdependenzen verschiedener Governance-Instrumente sind jedoch erst in jungerer Zeit in den Fokus der wissenschaftlichen Literatur geruckt. Nach einer kurzen Einfuhrung in grundlegende Beitrage zur Agency-Theorie und die durch eine Trennung von Eigentum und Verfugungsgewalt ausgelosten Konflikte werden verschiedene Instrumente der Corporate Governance vorgestellt. Dabei wird zwischen unternehmensinternen und -externen Faktoren unterschieden und deren jeweilige Moglichkeiten zur Losung von Agency-Konflikten anhand empirischer Literatur kritisch diskutiert. Die Notwendigkeit einer integrierten Betrachtung von Eigentumerstrukturen und Managementvergutung wird durch das zweite Kapitel, das Corporate Governance als aus verschiedenen interdependenten Einflussfaktoren gebildetes System darstellt, begrundet. Zunachst werden die beiden Einflussfaktoren isoliert betrachtet, anschliessend wechselseitige Abhangigkeiten untersucht. Im ersten Hauptteil geht es um die Frage, ob sich eine hohere Eigentumerkonzentration positiv auf den Unternehmenswert auswirkt. Auf die modelltheoretische Darstellung folgt eine ausfuhrliche Diskussion empirischer Studien zur Bedeutung von Eigentumerkonzentration. Die Autorin legt dabei einen Schwerpunkt auf eine grundliche Diskussion der Untersuchungsmethodik. So werden die Moglichkeiten und Grenzen verschiedener okonometrischer Verfahren dargestellt, Endogenitats

General

Imprint: Grin Publishing
Country of origin: Germany
Release date: November 2010
First published: August 2013
Authors: Lena Lindlar
Dimensions: 210 x 148 x 7mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 108
ISBN-13: 978-3-640-75640-7
Barcode: 9783640756407
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Business & Economics > Business & management
Books > Business & Economics > Business & management > General
LSN: 3-640-75640-1

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners