0
Your cart

Your cart is empty

Books

Buy Now

Geschichte Wallensteins (English, German, Paperback) Loot Price: R521 Discovery Miles 5 210
Geschichte Wallensteins (English, German, Paperback): Leopold Von Ranke
Geschichte Wallensteins (English, German, Paperback): Leopold Von Ranke

Share your images

Geschichte Wallensteins (English, German, Paperback)

Leopold Von Ranke

 (sign in to rate)
Loot Price R521 Discovery Miles 5 210

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1869 edition. Auszug: ...und Lande, welche er eingenommen, obgleich er sie hatte huldigen lassen, zu behalten, sondern nur sie zum Pfand der Abtretungen zu machen, die ihn seiner maritimen Macht versicherten', so stimmt das damit im Allgemeinen zusammen. Der Gedanke des skandinavischen Reiches beherrschte auch die deutsche Politik Gustav Adolfs. Die Aechtheit der protestantischen Gesinnung des Konigs durfte man nun nicht laugnen: sie war mit seinem schwedischen Gedanken und zwar fur ihn selbst ununterscheidbar 1) Conferenz vom 30. Ianuar 1L33, im Berliner Archiv. 2) uteeKnin ex inein. Lent Oxeusterns, nach einer Mittheilung Axels. In Hsndlingsr rorsnde SKsndinsviens Kistoris II, 101, verbunden. Indem er den Einfluss der Kaiserlichen in Polen brach und sie von der Ostsee verdrangte, kam er zugleich den Protestanten gegen die katholisch-osterreichische Uebermacht, wie sie noch 1629 war, zu Hulfe. Dem Protestantismus hat er seine Selbstandigkeit im Reiche zuruckgegeben, Niemand wird ihm diesen Ruhm entreissen. Dem Interesse desselben entsprach sein Plan und Wunsch, die Gleichheit der Bekenntnisse in dem churfurstlichen Collegium herzustellen, wie denn davon das Gleichgewicht derselben und der Friede am meisten abhing. Ganz anders verhielt es sich mit seiner Absicht, die Kusten der Ostsee fur Schweden zu gewinnen. Wenn er Pommern verlangte, auf welches der Cburfurst von Brandenburg die bestbegrundeten Anspruche hatte, so machte er dadurch eine weitere Umgestaltung nothwendig, da es ohne Entschadigung Brandenburgs, diese aber ohne Sakularisationen nicht moglich war. Die Umwandlung musste noch weiter gefuhrt

General

Imprint: Rarebooksclub.com
Country of origin: United States
Release date: October 2012
First published: October 2012
Authors: Leopold Von Ranke
Dimensions: 246 x 189 x 8mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 146
ISBN-13: 978-1-235-12402-0
Barcode: 9781235124020
Languages: English • German
Categories: Promotions
Books
LSN: 1-235-12402-9

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners