0
Your cart

Your cart is empty

Books > Language & Literature > Literature: history & criticism > Literary studies

Buy Now

Das Deutschlandbild in Der Erzahlung Meister Martin Der Kufner Und Seine Gesellen (German, Paperback) Loot Price: R230 Discovery Miles 2 300
Das Deutschlandbild in Der Erzahlung Meister Martin Der Kufner Und Seine Gesellen (German, Paperback): Maximilian Frisch
Das Deutschlandbild in Der Erzahlung Meister Martin Der Kufner Und Seine Gesellen (German, Paperback): Maximilian Frisch

Share your images

Das Deutschlandbild in Der Erzahlung Meister Martin Der Kufner Und Seine Gesellen (German, Paperback)

Maximilian Frisch

 (sign in to rate)
Loot Price R230 Discovery Miles 2 300

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Studienarbeit aus dem Jahr Jahr im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: keine, Katholische Universitat Eichstatt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Rezeptionsgeschichte von E. T. A. Hoffmanns Erzahlung Meister Martin der Kufner und seine Gesellen weist eine durchgehende Tendenz auf: Sowohl fruhe zeitgenossische Bespre-chungen wie auch spatere Beurteilungen setzen bei der Art und Weise der Darstellung des Inhalts an. So interessiert sich Willibald Alexis 1823 fur die Umsetzung des Gegenstands . Die zeitgenossische Kritik betrachtet die Erzahlung durchaus als herausragendes Werk, hebt aber gerade die fur Hoffmann als untypisch geltende realistische Darstellung und ...] klare Auffassung und Verarbeitung des Gegenstands ...]" als positiv hervor. Eben dieses Merkmal gilt im 20. Jahrhundert jedoch, weniger wohlwollend angefuhrt, als ...] nuchtern ...]" . Deutlicher wird Carl Georg von Maassen fur den ...] alles strotzt ...] von Biederkeit, Herz-lichkeit und Edelsinn." Offensichtlich spielen hierbei die verschiedenen, der Zeit der Urtei-lenden geschuldeten Rezeptionshaltungen eine Rolle. Es werden jeweils unterschiedliche Darstellungsweisen erwartet und schliesslich entsprechend ihrer Erfullung gewertet. Wahrend im 19. Jahrhundert die Reduktion einer ...] ausschweifende n] Phantasie ...]" zugunsten eines starkeren Realismus gelobt wird, bezeichnet beispielsweise Arnold Schmidt die Erzah-lung gerade wegen dieser Eigenschaft als ...] bocksteife Notstandsarbeit ...]" . Jenseits aller erwarteten und der Zeit geschuldeten Bilder" angesichts des vermuteten Inhalts erscheint daher PIKULIKS im voran gestellten Zitat aufgeworfene Frage nach dem Warum" fur Ort und Zeit der Handlung vielversprechender als die Erzahlung vorschnell zu etikettieren. Ein erster Schritt hin zum Warum" wird in vorliegender Arbeit unternommen: Was fur ein Bild bietet Hoffmanns Meister Martin selbst uberhaupt? An Pikuliks Fragestellung angelehnt und unter Berucksichtigun

General

Imprint: Grin Publishing
Country of origin: Germany
Release date: December 2010
First published: September 2013
Authors: Maximilian Frisch
Dimensions: 216 x 140 x 2mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 28
ISBN-13: 978-3-640-77296-4
Barcode: 9783640772964
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works
Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works > General
Books > Language & Literature > Literature: history & criticism > Literary studies
Books > Language & Literature > Literature: history & criticism > Literary studies > General
LSN: 3-640-77296-2

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners