0
Your cart

Your cart is empty

Books > Business & Economics > Finance & accounting > Finance

Buy Now

Der Shareholder-Value-Ansatz in Der Weltwirtschaftskrise (German, Paperback) Loot Price: R492 Discovery Miles 4 920
Der Shareholder-Value-Ansatz in Der Weltwirtschaftskrise (German, Paperback): Maximilian Schlesier
Der Shareholder-Value-Ansatz in Der Weltwirtschaftskrise (German, Paperback): Maximilian Schlesier

Share your images

Der Shareholder-Value-Ansatz in Der Weltwirtschaftskrise (German, Paperback)

Maximilian Schlesier

 (sign in to rate)
Loot Price R492 Discovery Miles 4 920

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,5, Berufsakademie Thurigen in Gera, Sprache: Deutsch, Abstract: In der aktuellen Wirtschaftslandschaft, verstarkt aber auch aus der Gesellschaft werden Rufe nach mehr Verantwortung von Managern und Unternehmern, sowie nach mehr Moral und Ethik in der Wirtschaft immer lauter. Hinsichtlich dessen sollen erneut sich aufdrangende Fragen beantwortet werden: Was versteht man unter dem Shareholder-Value? Welche Bedeutung hat er fur das Wirtschaften? Gibt es alternative Konzepte? Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Ansatz und der Weltwirtschaftskrise? Um sowohl die oben genannten, als auch soeben aufgefuhrten Fragen zu beantworten, sollen in der Folge zunachst wichtige Begriffe als Grundlage fur den weiteren Fortgang der Arbeit definiert werden. Es schliesst sich eine chronologische Darstellung des Krisenverlaufes an, in welchem ebenfalls die Ursachen, sowie der oder die Ausloser derselben genannt werden. Auch Auswirkungen und aktuelle Tendenzen werden aufgezeigt. Danach wird der Shareholder-Value genauer betrachtet. Dabei wird dieser sowohl als Kennzahl, als auch als Instrument zur Unternehmensfuhrung ausfuhrlich charakterisiert. Dies umfasst die Ursprunge ebenso wie die heutigen Auspragungen des Konzeptes. Im Folgenden soll nun der Zusammenhang des Shareholder-Value-Ansatzes zur Finanzkrise untersucht werden und dabei geklart werden, ob er mit-/ oder gar hauptverantwortlich fur das Zustandekommen und Wirken der Krise war. Anschliessend werden alternative Konzepte vorgestellt, wobei besonderes Augenmerk auf den Stakeholder-Value-Ansatz und die Balanced Scorecard gelegt wird. Die Arbeit schliesst mit einer zusammenfassenden Diskussion und einem Ausblick auf weiterhin interessante Themengebie

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: Germany
Release date: 2011
First published: October 2013
Authors: Maximilian Schlesier
Dimensions: 210 x 148 x 4mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 64
ISBN-13: 978-3-640-80384-2
Barcode: 9783640803842
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Business & Economics > Finance & accounting > Finance
Books > Business & Economics > Finance & accounting > Finance > General
Books > Money & Finance > General
LSN: 3-640-80384-1

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners