0
Your cart

Your cart is empty

Books > Social sciences > Sociology, social studies > Social institutions

Buy Now

Das Lernkonzept Des Self-Directed-Learning. Boyatzis an Berufsschulen? (German, Paperback) Loot Price: R187
Discovery Miles 1 870
Das Lernkonzept Des Self-Directed-Learning. Boyatzis an Berufsschulen? (German, Paperback): Michael Schiessl
Das Lernkonzept Des Self-Directed-Learning. Boyatzis an Berufsschulen? (German, Paperback): Michael Schiessl

Share your images

Das Lernkonzept Des Self-Directed-Learning. Boyatzis an Berufsschulen? (German, Paperback)

Michael Schiessl

 (sign in to rate)
Loot Price R187 Discovery Miles 1 870

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,7, Friedrich-Alexander-Universitat Erlangen-Nurnberg, Veranstaltung: Pragmatische Soziologie, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit enhalt eine kritische Reflexion hinsichtlich der 22 handlungsrelevanten Kompetenzdimensionen von Boyatzis (Professor of Organizational Behavior, Chair of the Department of Organizational Behavior in the Weatherhead School of Management at Case Western Reserve University, Cleveland) und deren Eignung fur den Einsatz an einer Berufsschule., Abstract: Die vorliegende Arbeit bezieht sich auf das Lernkonzept des self-directed-learning von Richard E. Boyatzis, das im Rahmen der zugrunde liegenden Veranstaltung Pragmatische Soziologie eine zentrale Rolle spielte. Die Managementorientierung dieser Reformkonzeption, welche der Soziologe Boyatzis an der Weatherhead School of Management Ohio zwischen 1987 und 1994 entwickelt und realisiert hat, deckt sich uberraschenderweise auch mit klassischen didaktischen Leitkonzepten, in welchen der Lehrer als Manager im Klassenzimmer gesehen wird. Beispielsweise pragte der amerikanische Padagoge Kounin den Begriff classroom management. Darin sieht er den Lehrer in der Rolle eines Managers uber den Lernprozess der Schuler und meint damit unter anderem, dass ein Lehrer in der Lage sein muss, individuelle Diagnosen uber das unterschiedliche Leistungsvermogen von Schulern zu erstellen, um damit differenzierte Leistungsanforderungen an gute, mittlere und schlechtere Schuler zu stellen. Dieses individuell an die Lernvoraussetzungen der Schuler angepasste Vorgehen ist Grundvoraussetzung fur einen hohen Lernerfolg bei den Schulern. Diese aussergewohnliche Sichtweise, den Lehrer als Manager uber den Lehr-Lernprozess zu sehen, hat mich inspiriert, die 22 Dimensionen zur Losung von Handlungsproblemen, die Boyatzis ursprunglich als zentrale Managementfahigkeiten klassi

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: United States
Release date: November 2013
First published: November 2013
Authors: Michael Schiessl
Dimensions: 254 x 178 x 2mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 24
ISBN-13: 978-3-656-45160-0
Barcode: 9783656451600
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Social sciences > Sociology, social studies > Social institutions
Books > Social sciences > Sociology, social studies > Social institutions > General
LSN: 3-656-45160-5

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners