0
Your cart

Your cart is empty

Books > Business & Economics > Industry & industrial studies > Media, information & communication industries > Information technology industries

Buy Now

Das Berufsbild Des Journalisten in Der Fiktion Anhand Von A.J. Cronins 'Das Licht' (German, Paperback) Loot Price: R272 Discovery Miles 2 720
Das Berufsbild Des Journalisten in Der Fiktion Anhand Von A.J. Cronins 'Das Licht' (German, Paperback): Moritz Oehl
Das Berufsbild Des Journalisten in Der Fiktion Anhand Von A.J. Cronins 'Das Licht' (German, Paperback): Moritz Oehl

Share your images

Das Berufsbild Des Journalisten in Der Fiktion Anhand Von A.J. Cronins 'Das Licht' (German, Paperback)

Moritz Oehl

 (sign in to rate)
Loot Price R272 Discovery Miles 2 720

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2,0, Otto-Friedrich-Universitat Bamberg (Lehrstuhl fur Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Proseminar 'Berufsbild des Journalisten - Fiktion, Ideal und Wirklichkeit', 1 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Roman Das Licht" von A.J. Cronin spielt im Norden Englands der 1950er Jahre. Hauptfigur der Erzahlung ist Henry Page, Verleger des traditionsreichen Lichts," einer Heimatzeitung in Hedleston, welche schon seit dem 18. Jahrhundert regelmassig erscheint. Das Geschaft seines Vaters weiterfuhrend verkorpert er eine reine, von Skandalen und Machtgier freie Presse. Doch eines Tages kommt Aufruhr in die ansonsten so ruhige Stadt und das Leben Pages: Leonhard Nye und Harold Smith, beides Angestellte des Londoner Grossverlegers Vernon Somerville, unterbreiten dem Herausgeber des Lichts" ein Ubernahmeangebot fur seine Zeitung. Im Auftrag ihres Bosses sollen die beiden mit dem Journal" den Zeitungsmarkt der Region umkrempeln - ein Provinzblatt ist dabei nur im Weg. Um die grosse Tradition seiner Zeitung wissend, schlagt Page die Offerte jedoch aus, im Vertrauen auf seine treuen Leser, welchen er sich aufs Ausserste verpflichtet fuhlt und denen er eine Boulevardisierung seiner Zeitung nicht zumuten will. Er traut den Journalisten des Journals" nicht zu, ihn von seinem angestammten Platz zu vertreiben. Dem gerissenen Nye und geschaftigen Smith gelingt es jedoch, durch diverse Aktionen, wie einer kostenlosen Erstausgabe und sensationslusternem Schreibstil, Oberwasser zu gewinnen. Das Licht" gibt allerdings nicht klein bei und kann dem neuen Konkurrenten durch seine journalistische Qualitat Paroli bieten. Pages Geldsorgen verschwinden allerdings nicht. Und so scheint er nach einem tragischen Ereignis zum ersten Mal richtig am Boden zu sein: durch Nachforschungen entdeckt Leonard Nye eines Tages, dass das Druckereigebaude des Lichts&quo

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: United States
Release date: September 2012
First published: November 2013
Authors: Moritz Oehl
Dimensions: 254 x 178 x 1mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 20
ISBN-13: 978-3-656-27722-4
Barcode: 9783656277224
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works > Writing & editing guides > Journalistic style guides
Books > Business & Economics > Industry & industrial studies > Media, information & communication industries > Information technology industries
LSN: 3-656-27722-2

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners