0
Your cart

Your cart is empty

Books > Professional & Technical > Technology: general issues

Buy Now

Untersuchungen Zur Querfestigkeit Langer Binnentankschiffe Ohne Mittellangsschott (German, Paperback) Loot Price: R721 Discovery Miles 7 210
Untersuchungen Zur Querfestigkeit Langer Binnentankschiffe Ohne Mittellangsschott (German, Paperback): Nikolai Augustiniak
Untersuchungen Zur Querfestigkeit Langer Binnentankschiffe Ohne Mittellangsschott (German, Paperback): Nikolai Augustiniak

Share your images

Untersuchungen Zur Querfestigkeit Langer Binnentankschiffe Ohne Mittellangsschott (German, Paperback)

Nikolai Augustiniak

 (sign in to rate)
Loot Price R721 Discovery Miles 7 210

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Diplomarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Schiffstechnik, Schiffsbau, Ozeantechnik, Note: 1,7, Universitat Duisburg-Essen (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Einleitung: Die in der aktuellen Auflage der Bauvorschriften des Germanischen Lloyds fur Binnenschiffe veroffentlichten Dimensionierungsformeln fur die Querbauteile von Doppelhullen-Binnentankschiffen wurden in den 50er Jahren basierend auf Rechnungen nach der Balkentheorie entsprechend den damaligen Randbedingungen entwickelt. Diese Randbedingungen sind heute allerdings nicht mehr gultig. Zum einen hat sich die Konstruktionsweise geandert. Bis vor einigen Jahren wurden Doppelhullen-Binnentankschiffe noch mit einem durchgehenden Mittellangsschott gebaut. Die heutigen Neubauten werden dagegen ohne Mittellangsschott ausgefuhrt. Statt dessen werden bei jedem Rahmenspant die Deckrahmen uber ein Rund-Vollprofil auf Mitte Schiff an der Bodenwrange abgestutzt. Hierdurch ergeben sich fur die Rahmenbauteile (Deckrahmen, Seitenrahmen und Bodenwrange) andere Lager- und Kopplungsbedingungen. Die Balkenersatzsysteme, mit denen in den 50er Jahren die Rahmenspantkonstruktionen berechnet wurden, sind von der Modellierung der Lagerungen auf die heutigen Konstruktionen nicht mehr anwendbar. Zum anderen sind mittlerweile auf dem Rhein auch grossere Schiffe zugelassen. Fruher waren die maximalen Abmessungen auf eine Lange von 110m und eine Breite von 11,4m beschrankt, heute werden Langen bis zu 135m genehmigt. Containerschiffe sind in dieser Grosse schon gebaut worden, sie weisen z.T. eine Gesamtbreite von 14,4m auf. Fur Tankschiffe liegen hier allerdings noch keine Erfahrungswerte vor. Damit wird eine Uberarbeitung und Modernisierung der GL-Bauvorschriften notwendig. Im Rahmen dieser Diplomarbeit soll deshalb die Querfestigkeit von Doppelhullen-Binnentankschiffen vom Typ C (Chemikalientanker) entsprechend den heute gultigen Randbedingungen untersucht werden. Zu beachten war hierbe

General

Imprint: Diplom.de
Country of origin: United States
Release date: July 2002
First published: July 2002
Authors: Nikolai Augustiniak
Dimensions: 210 x 148 x 9mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 158
ISBN-13: 978-3-8386-5598-7
Barcode: 9783838655987
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Professional & Technical > Technology: general issues
Books > Professional & Technical > Technology: general issues > General
LSN: 3-8386-5598-2

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners