0
Your cart

Your cart is empty

Books > History > World history > 1750 to 1900

Buy Now

Gegen Hitler Und Den Krieg - Der Attentater Johann Georg Elser (German, Paperback) Loot Price: R701
Discovery Miles 7 010
Gegen Hitler Und Den Krieg - Der Attentater Johann Georg Elser (German, Paperback): Olaf Schauder
Gegen Hitler Und Den Krieg - Der Attentater Johann Georg Elser (German, Paperback): Olaf Schauder

Share your images

Gegen Hitler Und Den Krieg - Der Attentater Johann Georg Elser (German, Paperback)

Olaf Schauder

 (sign in to rate)
Loot Price R701 Discovery Miles 7 010 | Repayment Terms: R65 pm x 12*

Bookmark and Share

Usually dispatched within 10 - 17 working days.

Examensarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,0, Padagogische Hochschule in Schwabisch Gmund (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Einleitung: Am 9. November 1939 wurde bei einer nationalsozialistischen Propagandaveranstaltung im Burgerbraukeller in Munchen ein Attentat verubt, das Adolf Hitler galt, ihn durch Zufall jedoch unverletzt liess. Als Tater wurde Johann Georg Elser (Rufname: Georg) ermittelt, ein Schreinergeselle aus Konigsbronn (Landkreis Heidenheim), der kurze Zeit spater verhaftet und unmittelbar vor Kriegsende im Konzentrationslager Dachau von den Nationalsozialisten liquidiert wurde. Mit dem Attentat wie mit dem Attentater hat sich bis heute nur ein kleiner Kreis von Historikern beschaftigt, der Offentlichkeit ist Elser als Mensch ebenso unbekannt geblieben wie Motive, Durchfuhrung und Hintergrunde seiner Tat, die auch nach dem Zusammenbruch der Hitlerdiktatur verschwiegen, verdrangt und mit Legenden umwoben wurde. Dies trifft insbesondere fur den Heimatort des Attentaters und dessen unmittelbare Umgebung zu. Hier gilt es, ein Stuck nationalsozialistischer Vergangenheit zu entdecken, die auch im Hinblick auf den Geschichtsunterricht an Hauptschulen von Interesse ist. Die didaktische Bedeutung des Themas bestimmt sich nicht nur aus dem regionalgeschichtlichen Aspekt, sondern reicht weit daruber hinaus. Personlichkeit, Lebensumstande und Motive des Attentaters fordern zur personlichen Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Vergangenheit heraus, die im weitesten Sinne hinfuhren soll zur Erkenntnis der Grundwerte einer humanen und demokratischen Gesellschaft. In einer Zeit, in der neofaschistisches Gedankengut und entsprechende Verhaltensrituale von manchen Jugendlichen wieder zunehmend akzeptiert werden, ist dies von besonderer padagogischer Bedeutung. Das Thema beinhaltet somit fachwissenschaftliche wie fachdidaktische Aspekte. Gang der U

General

Imprint: Diplom.de
Country of origin: United States
Release date: September 2002
First published: September 2002
Authors: Olaf Schauder
Dimensions: 210 x 148 x 7mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 120
ISBN-13: 978-3-8386-5874-2
Barcode: 9783838658742
Languages: German
Categories: Books > Humanities > History > World history > 1750 to 1900
Books > History > World history > 1750 to 1900
Promotions
LSN: 3-8386-5874-4

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners