0
Your cart

Your cart is empty

Books > Professional & Technical > Technology: general issues > Engineering: general

Buy Now

PR�Fen Und Instandhalten Von Werkzeugen Und Anderen Betriebsmitteln - Ausgew�hlte Beispiele (German, Paperback, 1938 ed.) Loot Price: R1,434
Discovery Miles 14 340
PR�Fen Und Instandhalten Von Werkzeugen Und Anderen Betriebsmitteln - Ausgew�hlte Beispiele (German, Paperback, 1938 ed.):...
PR�Fen Und Instandhalten Von Werkzeugen Und Anderen Betriebsmitteln - Ausgew�hlte Beispiele (German, Paperback, 1938 ed.):...

Share your images

PR�Fen Und Instandhalten Von Werkzeugen Und Anderen Betriebsmitteln - Ausgew�hlte Beispiele (German, Paperback, 1938 ed.)

Paul Heinze

Series: Werkstattbucher, 67

 (sign in to rate)
Loot Price R1,434 Discovery Miles 14 340 | Repayment Terms: R133 pm x 12*

Bookmark and Share

Expected dispatch within 7 - 15 working days.

Ein Mann, der recht zu wirken denkt, Mu� auf das beste Werkzeug halten. Goethe, Faust I Die Grundlage f�r die meisten Betriebe der Metallverarbeitung bilden neben den Werkzeugmaschinen die sog. allgemeinen Werkzeuge, wie Schublehren, Ge- windelehren, Spiralbohrer, Gewindebohrer, Schneideisen, Wasserwaagen usw. Im Gegensatz zu den f�r die jeweilige Fertigung besonders hergerichteten Sonder- werkzeugen (Schnitte, Stanzen, Bohrlehren), f�r deren Herstellung und Instand- haltung oft ein eigener Werkzeugbau vorhanden ist, werden jene meist von aus- w�rts gekauft und ohne -weiteres in Gebrauch genommen. Eine Eingangspr�fung, laufende Beaufsichtigung und gegebenenfalls Aufarbeitung w�hrend der Gebrauchs- dauer findet, abgesehen vom unvermeidlichen Wiederansch�rfen, in den seltensten F�llen statt. Erst wenn gr��ere Mengen Ausschu� oder Betriebsst�rungen ent- standen sind, entschlie�t man sich, auch die zur Verwendung gekommenen Werk- zeuge und Betriebsmittel zu untersuchen. Die hierf�r zur Verf�gung stehenden Hilfsmittel sind dann meist recht primitiv. F�r eine ordnungsgem��e Fertigung gen�gt dieses Verfahren nicht. Eine lau- fende Pr�fung und Instandhaltung auch der allgemeinen Werkzeuge und Ger�te mit besonders hierf�r bereitgestellten Einrichtungen und von geschulten Leuten ist vielmehr unerl��lich. In Anbetracht des erheblichen Wertes, den diese Gegen- st�nde darstellen, machen sich solche Arbeiten immer bezahlt; ganz abgesehen von dem Vorteil, der durch weniger �rger, weniger Rel. bungen lmd erh�hte Lei- stungsf�higkeit entsteht. Selbstverst�ndlich wird man bei einer Reihe von Werk- zeugen auch noch auf eine Erprobung im Betrieb angewiesen sein.

General

Imprint: Springer-Verlag
Country of origin: Germany
Series: Werkstattbucher, 67
Release date: 1938
Firstpublished: 1938
Authors: Paul Heinze
Dimensions: 234 x 156 x 4mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 65
Edition: 1938 ed.
ISBN-13: 978-3-662-23140-1
Barcode: 9783662231401
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Professional & Technical > Technology: general issues > Engineering: general
LSN: 3-662-23140-9

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners