0
Your cart

Your cart is empty

Books

Not currently available

Deutschen Kaiserpfalzen Und Konigshofe Vom Achten Bis Zum Sechzehnten Jahrhundert (English, German, Paperback) Loot Price: R288
Discovery Miles 2 880
Deutschen Kaiserpfalzen Und Konigshofe Vom Achten Bis Zum Sechzehnten Jahrhundert (English, German, Paperback): Presbyterian...
Deutschen Kaiserpfalzen Und Konigshofe Vom Achten Bis Zum Sechzehnten Jahrhundert (English, German, Paperback): Presbyterian...

Share your images

Deutschen Kaiserpfalzen Und Konigshofe Vom Achten Bis Zum Sechzehnten Jahrhundert (English, German, Paperback)

Presbyterian Church in the Meeting, W Weitzel

 (sign in to rate)
Loot Price R288 Discovery Miles 2 880

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add it to your wishlist we will send you an email should it become available again.

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1905 edition. Auszug: ...ist wieder grosse Freundschast zwischen ihnen. j27V wurde die Burg durch Rudols von Habsburg vergrossert. Unter Konig Wenzel, seit dem Z. Oktober 1Z88, dursen Burggras und Burgmannen wegen der Grosse der Burg Seisassen ausnehmen: dadurch wurde aber die Burg zur Stadt erhoben. So war bis 14A0 die Zahl der Burgmannen aus 88 gestiegen. 1422 konnten die Burgmannen 700 Reisige stellen. Der ganze Bestand betrug nun: 1 Burggrasen, 2 Baumeister, 1 Unterburggrasen, Ministerialen und Dienstmannen, das sind die Burgmannen, 88, von denen 12 Regimentsburgmannen, und von diesen wieder in der Zeit nach der Resormation 6 katholische und 6 protestantische waren. In den wiederholten Kampsen zwischen Burg und Stadt war 148Z die Stadt unterlegen und musste am 22. Februar die Bedingung eingehen, jedem Burggrasen aus dem Platze vor dem Tore zu huldigen. Wie sehr die Macht der Burg gestiegen war, spricht sich darin aus, dass 1Z41 Karl V. ihr das Munzrecht verleiht; 1788 nennt sich sogar die Burg: des kaiserlichen und heiligen Romischen Reichs Burg Friedberg gegenwartiger Staat." Das eigentliche Burggebiet war sehr klein; dagegen besass die Burg grossere auswartige Liegenschasten. Die Burg hat bis in unsere Zeit ihre mittelalterliche Besestigung bewahrt: Mauern, nach Norden hin gegen Z0 Fuss hoch, Graben, Zwinger, Bastionen, Rondel, ein mit Schiessscharten versehenes Aussenwerk lBarbaconie) am nordwestlichen Tore; an der Vckstadter Grenze war als Uberbleibsel einer uralten Besestigung der 22 Ruten breite Heimgraben." Das sudliche Tor hat seit 177Z seine Zugbrucke..."

General

Imprint: Rarebooksclub.com
Country of origin: United States
Release date: May 2014
First published: May 2014
Authors: Presbyterian Church in the Meeting • W Weitzel
Dimensions: 246 x 189 x 2mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 82
ISBN-13: 978-1-153-50652-6
Barcode: 9781153506526
Languages: English • German
Categories: Books
Promotions
LSN: 1-153-50652-1

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners