0
Your cart

Your cart is empty

Books

Not currently available

Postkarte - Liedpostkarte, Postkartentyp, Anton Gunther, Ansichtskarte, Hilmar Muckenberger, Arthur Vogel, Hans Soph, Ganzsache, Gratispostkarte (English, German, Paperback) Loot Price: R277
Discovery Miles 2 770
Postkarte - Liedpostkarte, Postkartentyp, Anton Gunther, Ansichtskarte, Hilmar Muckenberger, Arthur Vogel, Hans Soph,...
Postkarte - Liedpostkarte, Postkartentyp, Anton Gunther, Ansichtskarte, Hilmar Muckenberger, Arthur Vogel, Hans Soph,...

Share your images

Postkarte - Liedpostkarte, Postkartentyp, Anton Gunther, Ansichtskarte, Hilmar Muckenberger, Arthur Vogel, Hans Soph, Ganzsache, Gratispostkarte (English, German, Paperback)

Quelle Wikipedia; Edited by Bucher Gruppe

 (sign in to rate)
Loot Price R277 Discovery Miles 2 770

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add it to your wishlist we will send you an email should it become available again.

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 49. Nicht dargestellt. Kapitel: Liedpostkarte, Postkartentyp, Anton Gunther, Ansichtskarte, Hilmar Muckenberger, Arthur Vogel, Hans Soph, Ganzsache, Gratispostkarte, Herbert Roth, Bildpostkarte, Offene Karte, Max Schreyer, Weihnachtskarte, Otto Peuschel, Christian Friedrich Roder, Gluckwunschkarte, Osterpostkarte, Couleurkarte, Funklotterie-Postkarte, Werbepostkarte, Hans Siegert, Postkarten-Mailing, UNICEF-Grusskarte, Max Nacke, Hugo Herold, Bauhaus-Karten, Maximumkarte, Eilnachrichtenkarte, Curt Rambach, Spruchkarte, Mondscheinkarte, Gottfried Lattermann, MMS-Postkarte. Auszug: Anton Gunther (* 5. Juni 1876 in Gottesgab, Bohmen; 29. April 1937 ebenda) war der wohl bekannteste Volksdichter und Sanger des Erzgebirges und gilt als der Erfinder der Liedpostkarte. Als Sohn des Musterzeichners Johann Gunther und dessen Frau Elisabeth verbrachte er seine Kindheit in Gottesgab (tschech. Bo i Dar). Da sein Vater ( Toler-Hans" genannt) durch Musizieren Geld zu seinem kargen Gehalt dazu verdiente, wurde auch Anton Gunther schon fruh an Gesang und Liedgut seiner Heimat herangefuhrt. Seine Schulbildung erhielt er in der Burgerschule in St. Joachimsthal. Anton Gunther war eines von sieben Kindern. Als er 12 Jahre alt war, starb seine Mutter. Der Vater heiratete erneut und es kam 1891 ein weiterer Sohn Namens Hans ( 1982 in Dellach/Osterreich) hinzu. Erste Liedpostkarte der Welt (erste und zweite Version)Nach seiner Lehre beim Lithografen Ed. Schmidt in Buchholz arbeitete er in Prag an der Hoflithographie-Anstalt, wo er als natur- und heimatverbundener junger Mann Heimweh bekam. Mit anderen Gottesgabern und bohmischen Erzgebirgern, die wie er in Prag lebten, traf er sich regelmassig zum Guttsgewer Obnd" (Gottesgaber Abend). Fur eines dieser Prager Treffen, bei dem auch zur Gitarre Lieder aus der Heimat gesungen wurden, verfasste Anton Gunther 1895 eines seiner bekan.

General

Imprint: Books LLC, Wiki Series
Country of origin: United States
Release date: August 2011
First published: August 2011
Authors: Quelle Wikipedia
Editors: Bucher Gruppe
Dimensions: 246 x 189 x 3mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 74
ISBN-13: 978-1-159-26946-3
Barcode: 9781159269463
Languages: English • German
Categories: Books
Promotions
LSN: 1-159-26946-7

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners