0
Your cart

Your cart is empty

Books > Humanities > Philosophy > Western philosophy > Ancient Western philosophy to c 500

Buy Now

Philo Von Alexandria - Uber Die Freiheit Des Rechtschaffenen (German, Paperback) Loot Price: R212
Discovery Miles 2 120
Philo Von Alexandria - Uber Die Freiheit Des Rechtschaffenen (German, Paperback): Reinhard von Bendemann
Philo Von Alexandria - Uber Die Freiheit Des Rechtschaffenen (German, Paperback): Reinhard von Bendemann

Share your images

Philo Von Alexandria - Uber Die Freiheit Des Rechtschaffenen (German, Paperback)

Reinhard von Bendemann

Series: Kleine Bibliothek Der Antiken Judischen Und Christlichen Lit

 (sign in to rate)
Loot Price R212 Discovery Miles 2 120

Bookmark and Share

Usually dispatched within 10 - 17 working days.

English summary: Philo lived and wrote as a Jew in the centre of Hellenistic culture of his time, namely in Alexandria. His works give extensive insights into the synthesis of Hellenistic and Jewish thoughts in the 1st century. The treatise entitled "Every good man is free" deals with the old philosophical question, how true freedom can be achieved and what it means to be free. According to the Stoic opinion only the "wise" man is free. Philo's treatise is not only of historical interest, but may give impulses to modern readers engaged in religious and philosophical questions. Reinhard von Bendemann provides an introduction and a new translation. German description: Philo von Alexandria war ein im agyptischen Alexandria etwa zur Zeit Jesu lebender Jude, der zur Bildungselite seiner Zeit zahlte. Er ist einer der wichtigsten Vertreter des sogenannten hellenistischen, d.h., griechisch sprechenden, Judentums. Sein besonderes Anliegen bestand darin, griechische Kultur und Bildung mit seinen judischen Traditionen zu vermitteln. Philos Schriften geben daruber hinaus Einblicke in verschiedenste Bereichen der antiken Philosophie und in das Leben und Denken eines Mannes, den man heute als "crosscultural" bezeichnen wurde. Philos allegorische, griechisch inspirierte Auslegungsmethode des Alten Testaments ist nicht nur fur das antike Judentum, sondern auch fur das werdende Christentum sehr wichtig geworden. Die Mehrzahl der Schriften Philos beschaftigen sich mit der Auslegung biblischer Schriften. So kommentiert Philo das erste und zweite Buch Mose Vers fur Vers und nutzt hier seine allegorische Methodik. In anderen Schriften gibt er eine systematische Darstellung der Gesetzgebung des Mose. Die Schrift "Uber die Freiheit des Rechtschaffenen" gehort wahrscheinlich zu den fruhen Texten des Philo. Nur die zweite Halfte ist erhalten. Sie greift ein Hauptthema der griechischen Philosophie auf: Wie kann der Mensch frei leben? Was bedeutet "Freiheit" im Unterschied von "Sklaverei"? Wie sind "Freiheit" und "Bindung" des Menschen aufeinander zu beziehen? Wie lasst sich wahre Freiheit erwerben? Nach der Auffassung der Stoa, an die Philo anknupft, ist nur der "Weise" frei und darum auch "glucklich." Seine Freiheit erstreckt sich namlich nicht nur auf den Korper, sondern auch auf den Geist bzw. die Seele. Bei "Weisen" werden richtige Intention und richtiges Handeln immer in Einklang stehen. Philo stimmt in dieser fruhen Schrift sehr weitgehend mit griechischen und auch romischen Uberzeugungen uberein, begrundet sie jedoch nicht allein aus der 'heidnischen' Philosophie, sondern immer wieder auch aus der judischen Tora heraus. "Weise Menschen" findet Philo darum auch nicht nur in Griechenland, nicht nur bei den persischen Magiern oder den indischen Gymnosophisten, sondern vor allem auch bei den judischen Essaern. Philo gibt daruber hinaus Hinweise, wie tuchtige und gebildete Menschen sich in ihrem Leben am Ideal der Freiheit ausrichten konnen. Damit kann die Schrift auch fur heutige Leserinnen und Leser noch wichtige Impulse geben.

General

Imprint: Vandenhoeck & Ruprecht Gmbh & Co Kg
Country of origin: Germany
Series: Kleine Bibliothek Der Antiken Judischen Und Christlichen Lit
Release date: March 2016
Editors: Reinhard von Bendemann
Format: Paperback - Trade
Pages: 89
ISBN-13: 978-3-525-53465-6
Barcode: 9783525534656
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Humanities > Philosophy > Western philosophy > Ancient Western philosophy to c 500
Books > Philosophy > Western philosophy > Ancient Western philosophy to c 500
Books > Humanities > Philosophy > Western philosophy > Ancient Western philosophy to c 500 > General
Books > Philosophy > Western philosophy > Ancient Western philosophy to c 500 > General
Books > Humanities > History > World history > BCE to 500 CE
Books > History > World history > BCE to 500 CE
Books > Humanities > Religion & beliefs > General > History of religion
Books > Religion & Spirituality > General > History of religion
Books > Humanities > Religion & beliefs > Non-Christian religions > Judaism
Books > Religion & Spirituality > Non-Christian religions > Judaism
Books > Humanities > Religion & beliefs > Non-Christian religions > Judaism > General
Books > Religion & Spirituality > Non-Christian religions > Judaism > General
LSN: 3-525-53465-5

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners