0
Your cart

Your cart is empty

Books > Reference & Interdisciplinary > Library & information sciences

Buy Now

Typografie Im Nationalsozialismus (English, German, Paperback) Loot Price: R621 Discovery Miles 6 210
Typografie Im Nationalsozialismus (English, German, Paperback): Sarah Lisa Wierich
Typografie Im Nationalsozialismus (English, German, Paperback): Sarah Lisa Wierich

Share your images

Typografie Im Nationalsozialismus (English, German, Paperback)

Sarah Lisa Wierich

 (sign in to rate)
Loot Price R621 Discovery Miles 6 210

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Buchwissenschaft, Note: -, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein anderes Zitat verdeutlicht besser die Erwartungshaltung, die sich im Kontext von typografischer Gestaltung und totalitarem System gemeinhin herausbilden wird: eine strenge Reglementierung und damit Instrumentalisierung der Typografie im Sinne der Herrschenden, eine Indienstnahme der Gestaltung durch das Politische. Folgerichtig ubertragt sich diese Erwartungshaltung auf die Zeit des Nationalsozialismus, die als einer der klassischen Vertreter des Totalitarismus gilt. Bei oberflachlicher Betrachtung ergibt sich zunachst der erwartungsgemasse Eindruck, dass die Design- aber vor allem auch die Schriftpolitik im Sinne der nationalsozialistischen Ideologie gesteuert sind, wobei sich schon hier mit dem Verbot der Fraktur 1941 ein merkwurdiger Bruch offenbart. In der intensiveren Auseinandersetzung kristallisiert sich eine bemerkenswerte Vielschichtigkeit und Widerspruchlichkeit heraus, die weit uber diesen einen Bruch hinausweist. So liegt es nahe, nicht nur nach der Instrumentalisierung typografischer Gestaltung im Nationalsozialismus zu fragen, sondern auch danach, ob und inwieweit bestimmte Phanomene Zeiterscheinungen sind, die in der Phase nach der Machtergreifung 1933 eine Fortsetzung erfuhren. Ausgehend von eben jener Fragestellung nach Instrumentalisierung oder Zeiterscheinung ist es Ziel dieser Arbeit, kaschierte Kontinuitaten und Diskrepanzen zwischen offiziell propagierter Politik und tatsachlicher Umsetzung in der Praxis exemplarisch aufzuzeigen und innerhalb der Felder Instrumentalisierung oder Zeiterscheinung zu verorten

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: United States
Release date: July 2013
First published: July 2013
Authors: Sarah Lisa Wierich
Dimensions: 210 x 148 x 4mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 68
ISBN-13: 978-3-656-45092-4
Barcode: 9783656450924
Languages: English • German
Categories: Promotions
Books > Reference & Interdisciplinary > Library & information sciences
Books > Reference & Interdisciplinary > Library & information sciences > General
LSN: 3-656-45092-7

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners