0
Your cart

Your cart is empty

Books > Social sciences > Politics & government

Buy Now

Sollte Die Gewaltenteilungslehre Des Charles de Montesquieu Zu Einem Idealen Staat Gehoren? (German, Paperback) Loot Price: R397 Discovery Miles 3 970
Sollte Die Gewaltenteilungslehre Des Charles de Montesquieu Zu Einem Idealen Staat Gehoren? (German, Paperback): Toralf Schenk
Sollte Die Gewaltenteilungslehre Des Charles de Montesquieu Zu Einem Idealen Staat Gehoren? (German, Paperback): Toralf Schenk

Share your images

Sollte Die Gewaltenteilungslehre Des Charles de Montesquieu Zu Einem Idealen Staat Gehoren? (German, Paperback)

Toralf Schenk

 (sign in to rate)
Loot Price R397 Discovery Miles 3 970

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Gemeinschaftskunde / Sozialkunde, Note: 1,0, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der Untersuchung der politischen Theorie von der Antike bis zur Gegenwart trifft man immer wieder auf bekannte Begriffe und grundlegende Annahmen, die zentrale Aspekte des politischen Systems und der Legitimation von Herrschaft in unseren modernen Demokratien darstellen. Probleme, die schon Aristoteles oder John Locke beschaftigten, wie z.B. die richtige Gewichtung zwischen individueller Freiheit und gesellschaftlichen Verpflichtungen oder die Aufgaben und Grenzen staatlicher Macht, spielen auch heute noch eine wichtige Rolle in der politischen Theorie. In den politischen Theorien des 17. und 18. Jahrhunderts werden einerseits die Erfahrungen der Religions- und Burgerkriege verarbeitet. Andererseits schlagt sich in ihnen die veranderte Weltsicht nieder, die nicht zuletzt durch die naturwissenschaftlichen Erfindungen in der Renaissance entstanden ist. Als wichtige Vertreter der Aufklarung sind neben Thomas Hobbes und John Locke in England, Jean-Jacques Rousseau und Charles de Montesquieu in Frankreich zu nennen. Ihre politischen Ideen sind nicht nur unter historischen Aspekten bedeutsam, sondern sind auch pragend fur unser heutiges politisches Verstandnis. Die Bedeutung der historischen Umstande fur die Entstehung der politischen Theorien in dieser Zeit ist nicht zu unterschatzen. Die Geschehnisse bewirkten bei den verschiedenen Denkern jedoch oft sehr unterschiedliche Schlussfolgerungen fur ihre Theorieentwicklung. Erst durch die Bewusstseinswerdung der bestehenden Dialektik zwischen Biographie, historischen Zeitumstanden, Menschenbild und Grundannahmen der politischen Herrschaftspraxis kann die Theorie entschlusselt und in ihrer Bedeutung auf die Gegenwart ubertragen werden. Somit werden auch in der Lehrprobenstunde die inhaltlichen Aussagen der politischen Theorie unter dem Gesichtspunkt der zeitlichen Bedingtheit und der biografisch

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: Germany
Release date: October 2013
First published: October 2013
Authors: Toralf Schenk
Dimensions: 210 x 148 x 5mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 84
ISBN-13: 978-3-640-75787-9
Barcode: 9783640757879
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Social sciences > Politics & government
Books > Social sciences > Politics & government > General
LSN: 3-640-75787-4

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners