0
Your cart

Your cart is empty

Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works

Buy Now

Kommentar Und Leitartikel Im Ressort Politik Der Zeitung (German, Paperback) Loot Price: R391 Discovery Miles 3 910
Kommentar Und Leitartikel Im Ressort Politik Der Zeitung (German, Paperback): Toralf Schrader
Kommentar Und Leitartikel Im Ressort Politik Der Zeitung (German, Paperback): Toralf Schrader

Share your images

Kommentar Und Leitartikel Im Ressort Politik Der Zeitung (German, Paperback)

Toralf Schrader

 (sign in to rate)
Loot Price R391 Discovery Miles 3 910

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,7, Technische Universitat Dresden (Fakultat Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften - Lehrstuhl fur Germanistische Linguistik und Sprachgeschichte ), Veranstaltung: Hauptseminar: Zeitungssprache, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Journalisten benutzen in Zeitungen dem jeweiligen Zweck entsprechend unterschiedliche Darstellungsformen. Als klassischste kann die Zeitungsnachricht gelten, denn ihre Aufgabe ist die reine, moglichst objektive Ubermittlung von Informationen ...]. Ihre Bedeutung ist fundamental, denn in gewisser Weise baut ein Grossteil der ubrigen journalistischen Darstellungsformen auf sie, bzw. ihren Inhalt auf. Erst die Ubermittlung von gesichertem Wissen zu einem Ereignis in Form einer Nachricht ermoglicht die Verarbeitung dieser Information ...]. Im Regelfall kann sich eine Zeitung keine Verarbeitung" nicht-aktueller Geschehnisse leisten, wie auch bereits das Wort Zeitung" in der Vergangenheit synonym fur das Wort Nachricht" verwendet wurde. Dieses wiederum bedeutet die Vermittlung der Kenntnis des neuesten Sachverhaltes." ...] Die reine Kenntnis uber einen Sachverhalt befriedigt den Zeitungsleser indes nicht immer. Anders ware die trotz sinkender Auflagenzahlen nach wie vor beinahe unubersehbare Flut uberregionaler und regionaler Zeitungen nicht zu erklaren. ...] Um die Information uber ein Ereignis fur den Leser zu werten und in Zusammenhange zu setzen, benutzen Journalisten die kommentierenden Darstellungsformen des Kommentars und des Leitartikels. Diese erleichtern dem Leser die Verarbeitung des Nachrichteninhalts unter Zuhilfenahme vorangegangener Berichten. Nach dem Zweiten Weltkrieg forderten die Alliierten die Trennung von Fakten und Meinungen in der Presse. ...] Heute wird im Journalismus zwischen tatsachenbetonten Darstellungsformen ...], phantasiebetonten Darstellungsformen ...] und meinungsbetonten Darstellungsformen unterschi

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: Germany
Release date: October 2013
First published: October 2013
Authors: Toralf Schrader
Dimensions: 216 x 140 x 3mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 40
ISBN-13: 978-3-640-23265-9
Barcode: 9783640232659
Languages: German
Categories: Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works
Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works > General
LSN: 3-640-23265-8

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners