0
Your cart

Your cart is empty

Books

Not currently available

Kranze; Blumen Deutscher Dichter Aus Der Ersten Halfte Des 17. Jahrhunderts (3 ) (English, German, Paperback) Loot Price: R300
Discovery Miles 3 000
Kranze; Blumen Deutscher Dichter Aus Der Ersten Halfte Des 17. Jahrhunderts (3 ) (English, German, Paperback): United States...
Kranze; Blumen Deutscher Dichter Aus Der Ersten Halfte Des 17. Jahrhunderts (3 ) (English, German, Paperback): United States...

Share your images

Kranze; Blumen Deutscher Dichter Aus Der Ersten Halfte Des 17. Jahrhunderts (3 ) (English, German, Paperback)

United States Congress Development, Gerhard A. Gramberg

 (sign in to rate)
Loot Price R300 Discovery Miles 3 000

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add it to your wishlist we will send you an email should it become available again.

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1805 edition. Auszug: ... dann auf ihr Der sufsen Kusse feuchte Zeichen. Auch pflegt verbuhlet Luft und Wind, Vor Eifer und vor Lieb' geschwind, Mit ihr die Kusse zu vermischen, Und sich auf langer Himmelsreis'-Mit ihrer Dufte sufser Speis' Oft zu erfreuen, zu erfrischen. Sobald erwachend sie aufstehet Aus ihrem Lager grun und neu, Sobald sie, immer frisch und frey, Gleich einer kleinen Sonn' aufgehet: Da sieht man sie, beschuzt vom Zorn Der Pfeil-scharfen vielfachen Dorn' Die ihre Leibwach wohl zu nennen, Wahrnemend, dafs ihr, wie dem Gold, Schier Jedermann gefahrlich hold, Schamroth und zuchtig gleichsam brennen. In ihrem Ursprung war vorzeiten Die Ros' so weifs, dafs mit ihr kaum Des schnellen Wassers frischer Schaum, Koch auch des Morgens Frost konnt' streiten; Koch konnt' des Silbers heller Schein, Nicht reine Milch, noch Helfenbein, Bey ihrer Weifse wohl bestehen; Ja, weifser war die sufse Ros'. Als auf der kalten Erde Schoofs Der neu gefallne Schnee z.u sehen. Als aber Venus hier auf Erden Durch ihrer Schonheit Gegenwart, Mit ihren Worten lieb und zart, Mit herzentzundenden Gebarden, Mit seelergrundend.sufser Gunst, Mit geistverblendend starker Kunst, Mit Kussen, nektargleich befeuchtet, Mit ihr r Augen goldnem Glanz. Das junge Volk der Erden ganz Belebt, bereichert und erleuchtet: Da ah man sich die Menschen neigen, Und, lieb zu seyn um sufsen Preis, Sich freundlich, artlich, sittsam, weis', Auch wacker, kuhn und stattlich zeigen. Bald sah man diese froh aus Lieb', Durch Liebe jene krank und trub'; Die einen sah man voller Schmerzen Klagen trostlos ihr junges Blut; Andre kurzweilig, frisch an...

General

Imprint: Rarebooksclub.com
Country of origin: United States
Release date: 2013
First published: 2013
Authors: United States Congress Development • Gerhard A. Gramberg
Dimensions: 246 x 189 x 1mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 494
ISBN-13: 978-1-153-56395-6
Barcode: 9781153563956
Languages: English • German
Categories: Books
Promotions
LSN: 1-153-56395-9

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners