0
Your cart

Your cart is empty

Books > Social sciences > Education > Philosophy of education

Buy Now

Drogenmissbrauch in Der Adoleszenz ALS Folge Einer Fruhen Traumatisierung (German, Paperback) Loot Price: R1,132
Discovery Miles 11 320
Drogenmissbrauch in Der Adoleszenz ALS Folge Einer Fruhen Traumatisierung (German, Paperback): Vanessa Haag
Drogenmissbrauch in Der Adoleszenz ALS Folge Einer Fruhen Traumatisierung (German, Paperback): Vanessa Haag

Share your images

Drogenmissbrauch in Der Adoleszenz ALS Folge Einer Fruhen Traumatisierung (German, Paperback)

Vanessa Haag

 (sign in to rate)
Loot Price R1,132 Discovery Miles 11 320 | Repayment Terms: R105 pm x 12*

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Evangelische Fachhochschule Darmstadt (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Einleitung: Ein Ereignis, welches durch seine Intensitat und Plotzlichkeit die psychischen Abwehrmechanismen eines Menschen uberfordert, nennt man Trauma. Sexueller Missbrauch in der Kindheit ist ein solches traumatisches Ereignis, welches spezifische Folgen erwarten lasst. Die heutige Psychotraumatologie entstand aus verschiedene Forschungsrichtungen. Unter anderem Charcot, Janet und Freud, aber auch Horowitz und Sleye haben viel dazu zum heutigen Verstandnis eines Traumas beigetragen. Im ersten Teil der Arbeit werden daher die verschieden Forschungsansatze der Traumaforschung bis zur Entwicklung des heute gangigen Verlaufsmodells dargestellt. Wahrend eines traumatischen Ereignisses konnen Sinneserfahrungen nicht wie gewohnt verarbeitet werden. Daraus resultieren Amnesien, Dissoziationen, Flashbacks und Wiederholungszwange. Der zweite Teil der Arbeit befasst sich daher mit den vielfaltigen Folgen einer fruhen Traumatisierung durch sexualisierte Gewalterfahrung. Im dritten Teil der Arbeit wird dargelegt, wieso Drogenmissbrauch in der Adoleszenz als Folge einer fruhen Traumatisierung anzusehen ist. Drogenmissbrauch wird als destruktiver Coping-Mechanismus vorgestellt. Im Gegensatz dazu werden im vierten Teil konstruktive Wege der Traumabearbeitung aufgezeigt. Dazu werden verschiedene Formen der Traumatherapie miteinander verglichen und auf ihre Anwendbarkeit in den Arbeitsfeldern der Sozialarbeit hin gepruft. Mit einem Fallbeispiel wird im funften Teil der Arbeit nochmals die These unterstutzt, dass Drogenmissbrauch in der Adoleszenz direkt auf die Folgen eines Traumas zuruckzufuhren ist. In diesem Teil werden ausserdem Defizite in der Behandlung traumatisierter Madchen im Drogenhilfesystem aufgezeigt und Ideen vorgestellt, wie Hilfen fur traumatisierte Madchen und Frauen aussehen konn

General

Imprint: Diplom.de
Country of origin: United States
Release date: July 2002
First published: July 2002
Authors: Vanessa Haag
Dimensions: 210 x 148 x 5mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 74
ISBN-13: 978-3-8386-5626-7
Barcode: 9783838656267
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Social sciences > Education > Philosophy of education
LSN: 3-8386-5626-1

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners