0
Your cart

Your cart is empty

Books > Language & Literature > Literature: history & criticism > Literary studies

Buy Now

Poetik, Rhetorik Und Stilistik; Akademische Vorlesungen (English, German, Paperback) Loot Price: R626 Discovery Miles 6 260
Poetik, Rhetorik Und Stilistik; Akademische Vorlesungen (English, German, Paperback): Wilhelm Wackernagel
Poetik, Rhetorik Und Stilistik; Akademische Vorlesungen (English, German, Paperback): Wilhelm Wackernagel

Share your images

Poetik, Rhetorik Und Stilistik; Akademische Vorlesungen (English, German, Paperback)

Wilhelm Wackernagel

 (sign in to rate)
Loot Price R626 Discovery Miles 6 260

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Das historische Buch konnen zahlreiche Rechtschreibfehler, fehlende Texte, Bilder, oder einen Index. Kaufer konnen eine kostenlose gescannte Kopie des Originals (ohne Tippfehler) durch den Verlag. 1906. Nicht dargestellt. Auszug: ... Hauptstufe des Stils die metrische Anordnung der Worte mit auf diese dritte Stufe hinubernimmt. Abgesehen von diesen zwei Punkten hat die Lyrik fast alles mit der rednerischen Prosa gemein: denn auch ihr Ziel ist Ausdruck und Erregung des Gefuhls, und auch sie nimmt als Mittel zu diesem Zwecke die Einbildungskraft in Anspruch durch Anschaulichkeit der Darstellung; auch sie geht bald auf Ethos aus, bald auf Pathos, bald auf ein schwebendes Gemisch beider, auf Ethos in elegischen Dichtungen, auf Pathos in Oden, Hymnen und Dithyramben auf eine Mitte beider im Liede. Auch sie sucht gleich der Rede Ethos zu erregen durch eine gemachlich zogernde, Pathos durch eine unruhig vorwarts eilende Darstellung: sanfte Ruhe, Anmut, Wehmut charakterisieren ja die Elegie, Erhabenheit und sturmischer Schwung die Ode, den Hymnus, den Dithyrambus. Auch sie braucht in der niederen Art eher nur Figuren, in der hoheren dagegen die lebensvolleren Tropen; auch sie gestattet in der niederen Art einen volksmassigen, idyllischen Ton und demgemass die Anwendung von Provinzialismen, ja die ganz mundartliche Abfassung von Gedichten, in der hoheren dagegen, entsprechend dem kuhnen Flug der Gedanken, kuhne neue Wortschopfungen, Neologismen. Auch sie liebt in der niederen Art leicht und einfach gebaute Perioden, in der hoheren ausgedehntere, kunstmassiger gebildete: am deutlichsten wird dieser Unterschied vor Ange und Ohr treten, wenn man Elegien von Goethe oder Schiller mit Oden von Klopstock vergleicht. Eine Ode, die aus einer Reihe so gleichmassig kurzer Satzgefuge bestunde, wie z. B. Schillers Elegie Der Spaziergang, ware ein Unding, und umgekehrt w

General

Imprint: General Books LLC
Country of origin: United States
Release date: 2012
First published: 2012
Authors: Wilhelm Wackernagel
Dimensions: 246 x 189 x 11mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 198
ISBN-13: 978-1-235-35165-5
Barcode: 9781235351655
Languages: English • German
Categories: Promotions
Books > Language & Literature > Literature: history & criticism > Literary studies
Books > Language & Literature > Literature: history & criticism > Literary studies > General
LSN: 1-235-35165-3

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners