Mortgage Backed Securities als Alternative zum deutschen Hypothekenpfandbrief (German, Paperback)


Durch die Einf hrung von Basel II zu Beginn des Jahres 2007 und durch das neue Pfandbriefgesetz kommt es zu Ver nderungen auf dem deutschen Verbriefungsmarkt f r Hypothekarkredite. Kreditinstitute und Investoren suchen verst rkt nach Alternativen im Bereich der Hypothekarkreditverbriefung. Neben dem Pfandbrief gibt es noch ein weiteres Verbriefungsinstrument - die Mortgage Backed Securities (MBS). Dieses Instrument dominiert den amerikanischen Verbriefungsmarkt. W hrend der Trend zur Mortgage Backed Securitisation in einigen L ndern Europas zunimmt, ist dieser Markt in Deutschland kaum entwickelt. Diese Untersuchung vergleicht die MBS mit dem Pfandbrief und analysiert die Verwendungsm glichkeit der beiden Produkte auf dem deutschen Verbriefungsmarkt f r Hypothekarkredite. Es wird untersucht, ob das amerikanische Verbriefungsmodell eine Erg nzung oder eine Konkurrenz zum Pfandbrief darstellt. In diesem Zusammenhang werden die Strukturen der beiden Verbriefungsmodelle analysiert und verglichen. Es wird aufgezeigt, welchen Einfluss die MBS auf den Wandel der Banken von einer starren Buy-and-Hold- zur flexiblen Buy-and-Sell-Strategie haben. Aus Sicht der Investoren werden die Chancen und Risiken von MBS und Pfandbriefen gegen bergestellt. Weiterhin werden die deutschen und die amerikanischen Rahmenbedingungen und die staatlichen F rderungsinitiativen f r MBS-Emissionen verglichen. Insbesondere werden f r den deutschen Verbriefungsmarkt die Auswirkungen von Basel II und des neuen Pfandbriefgesetzes mit dem Wegfall des Spezialbankenprinzips und der Abschaffung der Gew hrtr gerhaftung aufgezeigt.

R1,726
List Price R1,835
Save R109 6%
Discovery Miles17260
Mobicred@R158pm x 12* Mobicred Info
Free Delivery
Delivery AdviceShips in 7 - 11 working days



Product Description

Durch die Einf hrung von Basel II zu Beginn des Jahres 2007 und durch das neue Pfandbriefgesetz kommt es zu Ver nderungen auf dem deutschen Verbriefungsmarkt f r Hypothekarkredite. Kreditinstitute und Investoren suchen verst rkt nach Alternativen im Bereich der Hypothekarkreditverbriefung. Neben dem Pfandbrief gibt es noch ein weiteres Verbriefungsinstrument - die Mortgage Backed Securities (MBS). Dieses Instrument dominiert den amerikanischen Verbriefungsmarkt. W hrend der Trend zur Mortgage Backed Securitisation in einigen L ndern Europas zunimmt, ist dieser Markt in Deutschland kaum entwickelt. Diese Untersuchung vergleicht die MBS mit dem Pfandbrief und analysiert die Verwendungsm glichkeit der beiden Produkte auf dem deutschen Verbriefungsmarkt f r Hypothekarkredite. Es wird untersucht, ob das amerikanische Verbriefungsmodell eine Erg nzung oder eine Konkurrenz zum Pfandbrief darstellt. In diesem Zusammenhang werden die Strukturen der beiden Verbriefungsmodelle analysiert und verglichen. Es wird aufgezeigt, welchen Einfluss die MBS auf den Wandel der Banken von einer starren Buy-and-Hold- zur flexiblen Buy-and-Sell-Strategie haben. Aus Sicht der Investoren werden die Chancen und Risiken von MBS und Pfandbriefen gegen bergestellt. Weiterhin werden die deutschen und die amerikanischen Rahmenbedingungen und die staatlichen F rderungsinitiativen f r MBS-Emissionen verglichen. Insbesondere werden f r den deutschen Verbriefungsmarkt die Auswirkungen von Basel II und des neuen Pfandbriefgesetzes mit dem Wegfall des Spezialbankenprinzips und der Abschaffung der Gew hrtr gerhaftung aufgezeigt.

Customer Reviews

No reviews or ratings yet - be the first to create one!

Product Details

General

Imprint

Igel

Country of origin

United States

Release date

May 2012

Availability

Expected to ship within 7 - 11 working days

First published

May 2012

Authors

Dimensions

210 x 148 x 6mm (L x W x T)

Format

Paperback - Trade

Pages

100

ISBN-13

978-3-86815-065-0

Barcode

9783868150650

Languages

value

Categories

LSN

3-86815-065-X



Trending In Books