0
Your cart

Your cart is empty

Books > Humanities > Philosophy

Buy Now

Austins Sprechakttheorie (German, Paperback) Loot Price: R274
Discovery Miles 2 740
Austins Sprechakttheorie (German, Paperback): Anne Skroblin

Share your images

Austins Sprechakttheorie (German, Paperback)

Anne Skroblin

 (sign in to rate)
Loot Price R274 Discovery Miles 2 740

Bookmark and Share

Expected to ship within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1, Friedrich-Schiller-Universitat Jena, Veranstaltung: Sprachphilosophie, Sprache: Deutsch, Abstract: Als der Philosophieprofessor John Langshaw Austin im Jahre 1955 in Oxford anfing, seine Vorlesung zu halten, war er sich noch nicht daruber im Klaren, dass er damit die bisherigen Theorien in der Sprachphilosophie (und Sprachwissenschaft) grosstenteils entwerten und revolutionieren wurde. Austin ahnte am Beginn seiner Vorlesung, dass es moglich ist, to do things with words'. Nun, da er im Laufe seiner Vorlesung die Moglichkeit eine strikten Differenzierung zwischen performativen und konstativen Ausserungen aufgeben musste, stellte sich die Frage: Tut man vielleicht etwa immer etwas mit Worten? Austin verstand - und das ist das Revolutionare, dass alle ( ) Ausserungen Handlungen sind. Handlungen konnen jedoch nicht wahr oder falsch sein. Sie glucken oder missglucken. Ausgehend von dieser Erkenntnis entwickelte Austin seine Sprechakttheorie (die spater von seinem Schuler John Searle weiterentwickelt wurde). In dieser Arbeit wird zum einem Austins Erkenntnisweg wahrend dieser Vorlesung skizziert: Uber den Versuch, eine Taxonomie zwischen performativen und konstativen Ausserungen aufzustellen; uber die Einsicht, dass auch konstative Ausserungen eigentlich implizit performativ sind; hin zur Aufgabe dieses Versuchs mit der Konsequenz, alles Aussern als Handeln aufzufassen und somit die Sprechakttheorie zu begrunden. Zum anderen wird besonders die Sprechakttheorie an sich mitsamt ihren Teilakten beleuchtet und mittels Beispielen, Schaubildern und einer Zeichnung erla

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: United States
Release date: October 2009
First published: October 2013
Authors: Anne Skroblin
Dimensions: 254 x 178 x 2mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 24
ISBN-13: 978-3-640-44936-1
Languages: German
Categories: Books > Humanities > Philosophy
Books > Humanities > Philosophy > General
Books > Philosophy > General
Promotions
LSN: 3-640-44936-3
Barcode: 9783640449361

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners