0
Your cart

Your cart is empty

Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works

Buy Now

Saids Orientalismus in der historiographischen Tradition der Moderne (German, Paperback) Loot Price: R539
Discovery Miles 5 390
You Save: R385 (42%)
Saids Orientalismus in der historiographischen Tradition der Moderne (German, Paperback): Bernd Adam

Saids Orientalismus in der historiographischen Tradition der Moderne (German, Paperback)

Bernd Adam

 (sign in to rate)
List price R924 Loot Price R539 Discovery Miles 5 390 You Save R385 (42%)

Bookmark and Share

Expected to ship within 7 - 12 working days

Examensarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Sonstiges, Note: 1,7, Universitat Augsburg, Veranstaltung: Kulturgeschichte - Neueste Geschichte - Weltgeschichte, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit wurde mit 1,7 bewertet. Da es keine Nachkommastellen bei bayerischen Staatsexamensnoten gibt, wurde die Note auf "gut" = 2 gerundet., Abstract: " ...] in dieser Arbeit geht es um die Verbundenheit des Orientalismus mit einer akademischen Disziplin: der Historiographie. Sie fungiert laut Said als Teil des gesellschaftlichen, wissenschaftlichen und politischen Komplexes, der dazu dient, den Orient zu konstruieren, weiterzuentwickeln und zu kontrollieren. Die Uberschneidung von Historiographie und Orientalismus ist deshalb so interessant, weil es bei der Entwicklung und Etablierung beider Bereiche innerhalb der burgerlichen Gesellschaft im langen 19. Jahrhundert viele Uberschneidungen gab. Sowohl die Historiographie als auch der Orientalismus hatten neue Aufgaben und Rollen zu erfullen, die laut Said vornehmlich politisch motiviert waren. Die Historiographie wurde zum Konstruktionswerkzeug nationaler Identitat stilisiert, durch die das nationale Gefuhl bestarkt werden sollte. Der Orientalismus hatte das seit Napoleons Expedition nach Agypten verstarkt aufkommende Interesse am Orient durch Informationen zu befriedigen ...]" In dieser Arbeit wird daher gezeigt "inwiefern Saids Konzept des Orientalismus und die moderne Historiographie miteinander verbunden sind, wie sie sich gegenseitig beeinflussten, und welche Folgen dies hatte."

General

Imprint: Grin Publishing
Country of origin: United States
Release date: April 2013
First published: August 2013
Authors: Bernd Adam
Dimensions: 210 x 148 x 6mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 100
ISBN-13: 978-3-656-40386-9
Languages: German
Categories: Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works
Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works > General
LSN: 3-656-40386-4
Barcode: 9783656403869

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners