0
Your cart

Your cart is empty

Books > Business & Economics > Industry & industrial studies

Buy Now

Die Globale Finanzkrise. Ursachen, Bedeutung Und Folgen (German, Paperback) Loot Price: R996
Discovery Miles 9 960
You Save: R81 (8%)
Die Globale Finanzkrise. Ursachen, Bedeutung Und Folgen (German, Paperback): Bjorn Peinemann

Die Globale Finanzkrise. Ursachen, Bedeutung Und Folgen (German, Paperback)

Bjorn Peinemann

 (sign in to rate)
List price R1,077 Loot Price R996 Discovery Miles 9 960 | Repayment Terms: R93 pm x 12* You Save R81 (8%)

Bookmark and Share

Expected to ship within 7 - 11 working days

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Wirtschaft und Industrie, Note: 1,0, Universitat Hamburg (Institut fur Soziologie), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese Arbeit geht in einigen Teilen uber die Anforderungen einer Diplomarbeit hinaus. Sie eignet sich u.a. auch als Uberblickswerk uber die aktuelle Debatte der Soziologie zur Funktionsweise der internationalen Finanzmarkte. Eine dezidiert systemtheoretische Perspektive zieht sich gleichsam als "roter Faden" durch die gesamte Arbeit., Abstract: Die globale Finanzkrise, die im Jahr 2007 als Subprime-Krise auf dem US-Hausermarkt begann, entwickelte sich in den Jahren 2008 und 2009 zu einer schweren internationalen Banken-, Finanz- und Wirtschaftskrise. Die vorliegende Arbeit fragt nach den Ursachen, der Bedeutung und den Folgen dieser in ihrem Ausmass beispiellosen Krise. Zunachst werden die okonomischen Ursachen der Finanzkrise analysiert. Daran anschliessend wird aus einer risikosoziologischen Perspektive untersucht, welchen Anteil die Banken an dem Ausbruch der Finanzkrise tragen. Dabei wird die These vertreten, dass die Finanzinstitute durch das Festhalten an einem probabilistischen Risikobegriff und an einem mathematischen Realismus massgeblich zur Entstehung der Turbulenzen an den weltweiten Finanzmarkten beigetragen haben. Im Anschluss wendet sich die Arbeit der gesellschaftstheoretischen Bedeutung der Finanzkrise zu. In diesem Zusammenhang wird argumentiert, dass die Finanzkrise auf einen sich vollziehenden sozialen Wandel des kapitalistischen Produktionsregimes hindeutet. Mit dem Finanzmarkt-Kapitalismus entsteht ein neues Produktionsregime, das in besonderer Weise an die Funktionsweise globalisierter Markte angepasst und durch eine spezifische Konfiguration von Institutionen gepragt ist. Als Folge der globalen Finanzkrise entwickelte sich auf der Ebene der internationalen Politik zudem eine intensive Diskussion uber eine mogliche starkere Regulierung der globalen Finanzmarkte. Die Arb

General

Imprint: Grin Publishing
Country of origin: Germany
Release date: August 2010
First published: August 2010
Authors: Bjorn Peinemann
Dimensions: 210 x 148 x 9mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 152
ISBN-13: 978-3-640-65468-0
Languages: German
Categories: Books > Social sciences > Sociology, social studies
Books > Business & Economics > Industry & industrial studies
Books > Social sciences > Sociology, social studies > Social institutions
Books > Business & Economics > Industry & industrial studies > General
Books > Social sciences > Sociology, social studies > Social institutions > General
Books > Business & Economics > Promotions
LSN: 3-640-65468-4
Barcode: 9783640654680

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners