0
Your cart

Your cart is empty

Books

Not currently available

Bufonidae - Atelopus Varius, Atelopus Oxyrhynchus, Oreophrynella, Bufo Chavin, Oreophrynella Quelchii, Oreophrynella Macconnelli (German, Paperback) Loot Price: R333
Discovery Miles 3 330
Bufonidae - Atelopus Varius, Atelopus Oxyrhynchus, Oreophrynella, Bufo Chavin, Oreophrynella Quelchii, Oreophrynella...

Bufonidae - Atelopus Varius, Atelopus Oxyrhynchus, Oreophrynella, Bufo Chavin, Oreophrynella Quelchii, Oreophrynella Macconnelli (German, Paperback)

Bucher Gruppe

 (sign in to rate)
Loot Price R333 Discovery Miles 3 330

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add this item to your wish list we will let you know when it becomes available.

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 100. Nicht dargestellt. Kapitel: Atelopus varius, Atelopus oxyrhynchus, Oreophrynella, Bufo chavin, Oreophrynella quelchii, Oreophrynella macconnelli, Atelopus gracilis, Bufo blombergi, Bufo melanostictus, Atelopus zeteki, Melanophryniscus, Bufo regularis, Bufo viridis, Bufo calamita, Bufo marinus, Bufo periglenes, Pedostibes hosii, Bufo bufo, . Auszug: Atelopus varius ist eine vom Aussterben bedrohte mittelamerikanische Amphibienart aus der Familie der Kroten (Bufonidae). Der Korper von Atelopus varius ist schlank und bis zu 52 Millimeter lang. Die Haut ist vollstandig glatt. Die Korperoberseite ist schwarz gefarbt mit einer roten, gelben oder grunen Zeichnung. Diese besteht meist aus unregelmassigen, selten auch symmetrischen Flecken sowie Quer- und Langsbinden. Bei einigen Tieren ist der Rucken grau mit gelben, schwarz eingefassten Binden, weiters gibt es auch die Variante braunlich olivfarben mit dunkler Sprenkelung und Punktierung. Die Unterseite ist gelb oder rosa und weist schwarze, mehr oder weniger zahlreiche Flecken auf. Der Kopf ist ebenso lang wie breit. Bei den Mannchen ist der Rumpf 2 bis 2 1/3 mal so lang wie der Kopf, bei den Weibchen 2 1/2 bis 2 2/3 mal. Der Vorderkopf springt vor, ist etwas zugespitzt und fallt seitlich senkrecht ab. Das Nasenloch liegt deutlich naher am vorderen Ende des Kopfes als am Auge. Der Durchmesser des Nasenloches entspricht dem Abstand zwischen Auge und Nasenloch. Bei den Weibchen ist der Interorbitalraum deutlich breiter als das obere Augenlid, bei den Mannchen ist er nur geringfugig oder nicht breiter. Die Vorderbeine sind so lang wie der Rumpf oder etwas langer. Obwohl der erste Finger kurz ist, ist er doch noch deutlich zu erkennen. Die ubrigen Finger sind massig lang und ebenso wie die kurzen Zehen mit Schwimmhauten fast vollstandig miteinander verbunden. Subarticularhocker sind auf den Fingern und Zehen nich

General

Imprint: Books + Company
Country of origin: United States
Release date: October 2010
First published: October 2010
Editors: Bucher Gruppe
Dimensions: 229 x 152 x 7mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 108
ISBN-13: 978-1-158-92391-5
Languages: German
Categories: Books
LSN: 1-158-92391-0
Barcode: 9781158923915

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners