0
Your cart

Your cart is empty

Books

Not currently available

Fresko - Monatsbilder Im Palazzo Schifanoia, Dreifaltigkeit, Der Zinsgroschen, Deckenfresko in Der Pfarrkirche St. Jakobus Maior Von Rotenbach (English, German, Paperback) Loot Price: R271
Discovery Miles 2 710
Fresko - Monatsbilder Im Palazzo Schifanoia, Dreifaltigkeit, Der Zinsgroschen, Deckenfresko in Der Pfarrkirche St. Jakobus...
Fresko - Monatsbilder Im Palazzo Schifanoia, Dreifaltigkeit, Der Zinsgroschen, Deckenfresko in Der Pfarrkirche St. Jakobus...

Share your images

Fresko - Monatsbilder Im Palazzo Schifanoia, Dreifaltigkeit, Der Zinsgroschen, Deckenfresko in Der Pfarrkirche St. Jakobus Maior Von Rotenbach (English, German, Paperback)

Bucher Gruppe

 (sign in to rate)
Loot Price R271 Discovery Miles 2 710

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add this item to your wish list we will let you know when it becomes available.

Der Erwerb des Buches enthalt gleichzeitig die kostenlose Mitgliedschaft im Buchklub des Verlags zum Ausprobieren - dort konnen Sie von uber einer Million Bucher ohne weitere Kosten auswahlen. Das Buch besteht aus Wikipedia-Artikeln: Monatsbilder im Palazzo Schifanoia, Dreifaltigkeit, Der Zinsgroschen, Deckenfresko in der Pfarrkirche St. Jakobus Maior von Rotenbach, The Apotheosis of Washington, Basler Totentanz, Deckenfresko im Treppenhaus der Wurzburger Residenz, Bruderschaftsfresko von St. Martin, Dreifaltigkeitsfresko Urschalling, Elmelunde-Meister, Ablosung von Fresken, Aldobrandinische Hochzeit, Fresken des sixtinischen Kapelle, . Online finden Sie die kostenlose Aktualisierung der Bucher. Nicht dargestellt. Auszug: Die Monatsbilder im Palazzo Schifanoia in Ferrara sind ein Zyklus von Fresken, mit denen der salone dei mesi im Palazzo Schifanoia, einem Lustschloss der Este vor dem damaligen Stadtrand von Ferrara, zwischen 1469 und 1470 ausgemalt worden ist. Ausfuhrende Kunstler waren die von den Este beschaftigten Hofkunstler, die unter dem Namen Schule von Ferrara zusammengefasst werden. Auftraggeber war Borso d'Este. Von den ehemals zwolf Monatsbildern sind nur noch sieben ganz oder teilweise erhalten. Borso d'EsteAuftraggeber der Fresken war der damalige Herzog von Ferrara, Borso d'Este, einer der illegitimen Sohne Niccolos III. Er hatte 1450 die Nachfolge seines Halbbruders Leonello angetreten, da er sich nach dessen Tod gegen einen weiteren Halbbruder und legitimen Sohn Niccolos, den erst 19-jahrigen Ercole, durchsetzen konnte. Am 18. Mai 1452 war sein Lehen (Mantua und Ferrara) durch den deutschen Kaiser Friedrich III. bestatigt worden. Dieser hatte ihm den Titel Herzog von Mantua und Ferrara verliehen. Da er wegen seiner angeblich klugen und gerechten Amtsfuhrung, seinem buon governo, im Volk sehr beliebt gewesen sein soll - glaubt man der vom Hof verbreiteten Propaganda, konnte man seine Herrschaft zum damaligen Z...http: //booksllc.net/?l=de&id=21535

General

Imprint: Books + Company
Country of origin: United States
Release date: October 2010
First published: October 2010
Editors: Bucher Gruppe
Dimensions: 152 x 229 x 4mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 72
ISBN-13: 978-1-158-98971-3
Barcode: 9781158989713
Languages: English • German
Categories: Books
Promotions
LSN: 1-158-98971-7

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners