0
Your cart

Your cart is empty

Books > Social sciences > Sociology, social studies > Ethnic studies

Buy Now

Entwicklungszusammenarbeit mit indigenen Voelkern in Lateinamerika (German, Paperback) Loot Price: R803
Discovery Miles 8 030
You Save: R60 (7%)
Entwicklungszusammenarbeit mit indigenen Voelkern in Lateinamerika (German, Paperback): Catharina Kohler

Entwicklungszusammenarbeit mit indigenen Voelkern in Lateinamerika (German, Paperback)

Catharina Kohler

 (sign in to rate)
List price R863 Loot Price R803 Discovery Miles 8 030 | Repayment Terms: R74 pm x 12* You Save R60 (7%)

Bookmark and Share

Expected to ship within 7 - 11 working days

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 1,7, Albert-Ludwigs-Universitat Freiburg, 200 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Rolle der Ethnologie in der Entwicklungszusammenarbeit sowie ein Pladoyer zur starkeren Berucksichtung kultureller Themen und fur eine direkte Beteiligung von Ethnologen an der staatlichen Entwicklungszusammenarbeit sind Themen, die im deutschsprachigen Raum bereits mehrfach behandelt wurden.Uber die Rolle, die Ethnologen in Lateinamerika und in der "Entwicklungszusammenarbeit mit indigenen Volkern" heute, nach ihrer teilweise unglucklichen Beteiligung an staatlichen Integrationsprogrammen, noch ubernehmen konnen und durfen, ist jedoch noch nicht sehr viel geschrieben worden. Die Weltbank, als Beispiel einer multilateral agierenden Entwicklungsinstitution, setzt mittlerweile ganz selbstverstandlich Ethnologen ein, wenn es darum geht, mit indigenen Volkern in Lateinamerika zusammenzuarbeiten. Sie geht davon aus, dass eine sozialwissenschaftliche Analyse fur den Erfolg eines solchen Projekts unumganglich ist. In der deutschen bilateral agierenden Entwicklungszusammenarbeit hingegen ist die Arbeit von Ethnologen in Entwicklungsprojekten mit indigenen Volkern noch nicht hinreichend institutionalisiert bzw. eine ausfuhrliche Kontextanalyse als unumganglich eingestuft worden. Ob die Arbeit von Ethnologen in Projekten mit Indigenen von den Vertretern der indigenen Organisationen uberhaupt akzeptiert wurde, ist in manchen Fallen allerdings fraglich. Es gibt viele kontroverse Meinungen uber die Funktionen, die Ethnologen in der "Entwicklungszusammenarbeit mit indigenen Volkern" in Lateinamerika noch einnehmen konnen. Im Laufe dieser Arbeit werden diese beleuchtet und anhand eigener Erfahrungen der Autorin und im Vergleich mit zwei ausgewahlten Entwicklungsprojekten der Weltbank und GTZ einige Empfehlungen daruber abgeben, wie eine "Entwicklungszusammenarbeit mit indigenen Volkern" in L

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: Germany
Release date: March 2009
First published: October 2013
Authors: Catharina Kohler
Dimensions: 210 x 148 x 9mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 152
ISBN-13: 978-3-640-28456-6
Languages: German
Categories: Books > Social sciences > Sociology, social studies
Books > Social sciences > Sociology, social studies > Ethnic studies
Books > Social sciences > Sociology, social studies > Ethnic studies > General
LSN: 3-640-28456-9
Barcode: 9783640284566

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners