0
Your cart

Your cart is empty

Books

Not currently available

Der Blockierte Wohlfahrtsstaat - Unterschichtjugend Und Jugendfursorge in Der Weimarer Republik (English, German, Electronic book text)
Der Blockierte Wohlfahrtsstaat - Unterschichtjugend Und Jugendfursorge in Der Weimarer Republik (English, German, Electronic...

Der Blockierte Wohlfahrtsstaat - Unterschichtjugend Und Jugendfursorge in Der Weimarer Republik (English, German, Electronic book text)

 (sign in to rate)

Bookmark and Share

We don't currently have any sources for this product. If you add this item to your wish list we will let you know when it becomes available.

In den letzten Jahren der Weimarer Republik kam es in Anstalten der Fursorgeerziehung immer wieder zu Revolten und Skandalen. Sie machten die Offentlichkeit auf schlimme Missstande aufmerksam, bald sprach man allgemein von einer Krise der Fursorgeerziehung. Sie ist der Ausgangspunkt von Marcus Grasers Geschichte der Jugendfursorge in der Weimarer Republik.Die Darstellung beginnt mit einem Blick zuruck auf die Ursprunge und den Aufstieg der modernen Jugendfursorge im 19. Jahrhundert, anschliessend geht es um das 1922 beschlossene Reichsjugendwohlfahrtsgesetz, von seiner Entstehung bis zu seiner Verwirklichung in der Praxis der Jugendfursorge. Die Krise der Fursorgeerziehung, Kern der Jugendfursorge, ist danach das zentrale Thema: Ursachen und Auswirkungen, Reformuberlegungen und der Ansatz, durch Abbau der Fursorgeerziehung und Ausschliessung der sog. -Unerziehbaren- aus der Krise herauszukommen. Wie dieser Abbau vor sich ging und den Niedergang der Jugendfursorge in den fruhen dreissiger Jahren behandelt ein weiteres Kapitel. Zur Geschichte der Jugendfursorge gehoren naturlich immer auch die Betroffenen, die Jugendlichen, denen die Massnahmen galten. Hier werden daruber hinaus die Unterschichtjugend allgemein und ihre Lebens- und Arbeitsverhaltnisse einbezogen, und es werden die sozialen Orte von Verwahrlosung und Kriminalitat deutlich gemacht.In kritischer Auseinandersetzung mit der Forschung zeigt Marcus Graser, wie stark das Reichsjugendwohlfahrtsgesetz und die Jugendfursorge in der Weimarer Republik Vorstellungen aus dem Kaiserreich verhaftet blieben. Und er fragt nach dem Zusammenhang zwischen Niedergang der Jugendfursorge und Verfall der Weimarer Republik."

General

Imprint: Vandehoeck & Rupprecht
Country of origin: United States
Release date: 1995
Format: Electronic book text
Pages: 307
ISBN-13: 978-1-280-98654-3
Languages: English • German
Categories: Books
LSN: 1-280-98654-9
Barcode: 9781280986543

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners