0
Your cart

Your cart is empty

Books

Not currently available

Verhandlungen (36) (English, German, Paperback) Loot Price: R976
Discovery Miles 9 760
Verhandlungen (36) (English, German, Paperback): Deutsche Gesellschaft F. Chirurgie
Verhandlungen (36) (English, German, Paperback): Deutsche Gesellschaft F. Chirurgie

Share your images

Verhandlungen (36) (English, German, Paperback)

Deutsche Gesellschaft F. Chirurgie

 (sign in to rate)
Loot Price R976 Discovery Miles 9 760 | Repayment Terms: R91 pm x 12*

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add this item to your wish list we will let you know when it becomes available.

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1907 edition. Auszug: ...linke, sowohl an der Hauptstelle der Lasion im Bereich des 5. Halssegments, wo eine totale Abreissung nachweisbar ist, als auch oberhalb und unterhalb bis ins Brustmark hinein, wo noch eine deutliche Einziehung im Halstheil des Hinterhorns rechterseits besteht. Eine solche gleichmassige Anomalie, die sich uber einen grosseren Abschnitt des Marks erstreckt, kann als Artefact bei der Herausnahme des Ruckenmarks nicht entstanden sein. Sonst musste man auch annehmen, dass in der rechten Halfte des Marks starkere Veranderungen, grossere Erweichungsbezirke vorhanden gewesen waren, als links, sodass hier bei der Zerrung an den Hintcrhorncrn es leichter zu einer vollkommenen Trennung und Verlagerung kam. Aber hiervon ist uberhaupt nicht die Rede. Von einem Erweichungsherd kann in keinem der zahlreichen Schnitte irgend etwas entdeckt werden, weder auf der rechten noch linken Seite der Querschnitte des Ruckenmarks. Eine ausgedehnte Nekrose besteht in keinem Abschnitt des Marks, vielmehr lasst sich beiderseits nur im Bereich der Diastase, in der Partie des Abrisses der Hinterhorner nur ein ganz feiner Streifen erkennen, der zwischen den von beiden Seiten (median und lateral) hier zusammengedruckten Massen der weissen Substanz liegt und hervorgerufen ist durch den im Zustand des Zerfalls befindlichen Rest der abgerissenen Nervenfasern der grauen Substanz. Durch die mikroskopische Untersuchung lasst sich mit aller Sicherheit entscheiden, dass die Heterotopie der grauen und weissen Substanz durch das Trauma bedingt wurde und intra vitam bestanden haben muss, dafur sprechen die degenerativen Processe der..."

General

Imprint: Rarebooksclub.com
Country of origin: United States
Release date: October 2012
First published: October 2012
Authors: Deutsche Gesellschaft F. Chirurgie
Dimensions: 246 x 189 x 21mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 398
ISBN-13: 978-1-235-20201-8
Barcode: 9781235202018
Languages: English • German
Categories: Books
Promotions
LSN: 1-235-20201-1

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners