0
Your cart

Your cart is empty

Books

Not currently available

Studien Zur Christlich-Mittelalterlichen Chronologie; Der 84jahrige Ostercyclus Und Seine Quellen (English, German, Paperback) Loot Price: R607
Discovery Miles 6 070
Studien Zur Christlich-Mittelalterlichen Chronologie; Der 84jahrige Ostercyclus Und Seine Quellen (English, German, Paperback):...

Studien Zur Christlich-Mittelalterlichen Chronologie; Der 84jahrige Ostercyclus Und Seine Quellen (English, German, Paperback)

Geological Survey, Bruno Krusch

 (sign in to rate)
Loot Price R607 Discovery Miles 6 070 | Repayment Terms: R56 pm x 12*

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add this item to your wish list we will let you know when it becomes available.

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1880 edition. Auszug: ...Januar, also die Epacten. Es wird jetzt zu untersuchen sein, aus wie viel Zeilen diese Rubrik und damit auch die sich unmittelbar daran seblicssonden funf nachsten bestanden. Zunachst sollte man glauben, dass die Epacten nach den 84 Jahren angeordnet waren, und daher diese Columne aus 84 Zeilen bestand. Dicso Annahme scheint uns aber aus zwei Grunden unmoglich zu sein. Erstens namlich ist ja schon die Epactenrcihe des Cyclus in den Lunares Cancelli und in den Ostercirceln zur Genuge vorhanden. Zweitens aber beobachtet der Verfasser bei 84jahrigen Rubriken sowohl in den Cancelli3 als in den jetzt zu lesprechcnden Columnen das Verfahren, dass er sie in 'circuli tricesimarii'5 zerlegt, wie uberhaupt fast alle seine Schemen aus 30 Zcilcu bestehen. Es wird daher auch hier an der Eintheilung in 30 festzuhalten sein. Da aber nur eine Epactencolumne erwahnt wird, so konnen auch nur 30 Epacten verzeichnet gewesen sein. Diese werden demnach der Reihe nach von 1--30 auf einander gefolgt sein, um das Aufsuchen der in den nachsten funf Columnen notirten Osterneumondc und Fasten zu erleichtern. Die zweite Columne enthielt die Luna i des ersten Monats, d. h. die Osterneumonde. Fur die Berechnung derselben wird im zweiten Buche die Anleitung gegeben. Als Grenzen der Osterncumonde werden der 5. Marz und 2. April aufgestellt.l Um den 4. Marz auszuschliessen, wird ein umstandlicher Beweis versucht, der an denselben Fehlern laborirt, wie die ubrigen Computationen in unserem Paschale. Geschopft ist der Kern dieser Beweisfuhrung aus Hilarian,2 jedoch nicht ohne dass einige Umanderungen vorgenommen worden...

General

Imprint: Rarebooksclub.com
Country of origin: United States
Release date: 2013
First published: 2013
Authors: Geological Survey • Bruno Krusch
Dimensions: 246 x 189 x 7mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 170
ISBN-13: 978-1-159-72903-5
Languages: English • German
Categories: Books
LSN: 1-159-72903-4
Barcode: 9781159729035

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners