0
Your cart

Your cart is empty

Books > Law > Laws of other jurisdictions & general law > Criminal law

Buy Now

Die Versaeumung Im Berufungsverfahren - Das Strafprozessuale Anwesenheitsprinzip Im Spannungsfeld Von Autonomer Subjektstellung Und Oeffentlichen Interessen Am Beispiel Des 329 Abs. 1,2 Stpo (German, Paperback) Loot Price: R1,074
Discovery Miles 10 740
You Save: R150 (12%)
Die Versaeumung Im Berufungsverfahren - Das Strafprozessuale Anwesenheitsprinzip Im Spannungsfeld Von Autonomer Subjektstellung...
Die Versaeumung Im Berufungsverfahren - Das Strafprozessuale Anwesenheitsprinzip Im Spannungsfeld Von Autonomer Subjektstellung...

Share your images

Die Versaeumung Im Berufungsverfahren - Das Strafprozessuale Anwesenheitsprinzip Im Spannungsfeld Von Autonomer Subjektstellung Und Oeffentlichen Interessen Am Beispiel Des 329 Abs. 1,2 Stpo (German, Paperback)

Gunnar Luer

Series: Schriften Zum Strafrecht Und Strafprozessrecht, 65

 (sign in to rate)
List price R1,224 Loot Price R1,074 Discovery Miles 10 740 | Repayment Terms: R100 pm x 12* You Save R150 (12%)

Bookmark and Share

Expected dispatch within 7 - 12 working days

Obwohl im Strafverfahren gegen den ausgebliebenen Angeklagten grunds tzlich keine Hauptverhandlung stattfindet, erlaubt 329 StPO die Verwerfung der Berufung des Angeklagten und die Verhandlung in dessen Abwesenheit. Nach berwiegender Auffassung verwirkt der Angeklagte insoweit seine Mitwirkungsrechte, weil in seinem unentschuldigten Ausbleiben ein unzul ssiger Verzicht auf seinen Anspruch auf rechtliches Geh r (Art. 103 Abs. 1 GG) liegen soll. Dieses Grundrecht garantiert aber die Subjektstellung des Angeklagten schlechthin. Es gibt ihm daher auch das Recht, auf seinen Anspruch auf rechtliches Geh r zu verzichten. Die Untersuchung zeigt, da die mit 329 StPO einhergehende Beschr nkung dieses Grundrechtsgebrauchs weder auf grundrechtsimmanente Begrenzungen noch h herrangige Rechtsg ter gest tzt werden kann. Gegen die Vorschrift sind somit verfassungsrechtliche Bedenken zu erheben.

General

Imprint: Peter Lang Ag
Country of origin: Switzerland
Series: Schriften Zum Strafrecht Und Strafprozessrecht, 65
Release date: September 2003
First published: September 2003
Authors: Gunnar Luer
Dimensions: 210 x 148mm (L x W)
Format: Paperback - Trade
Pages: 236
ISBN-13: 978-3-631-50995-1
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Law > Laws of other jurisdictions & general law > Criminal law
LSN: 3-631-50995-2
Barcode: 9783631509951

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners