0
Your cart

Your cart is empty

Books > History > World history > 1750 to 1900

Buy Now

Friedrich Wilhelm I (German, Paperback) Loot Price: R662
Discovery Miles 6 620
You Save: R44 (6%)
Friedrich Wilhelm I (German, Paperback): Harald Kummel
Friedrich Wilhelm I (German, Paperback): Harald Kummel

Share your images

Friedrich Wilhelm I (German, Paperback)

Harald Kummel

 (sign in to rate)
List price R706 Loot Price R662 Discovery Miles 6 620 | Repayment Terms: R61 pm x 12* You Save R44 (6%)

Bookmark and Share

Expected dispatch within 7 - 15 working days

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2,0, Universitat Potsdam (Historisches Institut), 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Friedrich Wilhelm I., Sohn des ersten preussischen Konigs Friedrich und Vater Friedrichs des Grossen, ist in die Geschichte als Soldatenkonig, als Wuterich und Prugelsuchtiger, aber auch als Begrunder des preussischen Staates, als Heilsbringer der preussischen Tugenden, ja sogar als Revolutionar auf dem Thron" eingegangen. Sein Bild in der Geschichte schwankt zwischen seiner reizbaren und bisweilen gewalttatigen Personlichkeit auf der einen und seinen Leistungen als grosster innerer Konig" auf der anderen Seite. Den Grundstein fur beide Deutungen legten seine eigenen Kinder. Dabei blieben zwei Facetten seines Lebens oft vollig unberuhrt: seine ihn zeichnenden und stark einschrankenden Krankheiten und seine Leidenschaft fur die Jagd. Um den ersten Aspekt hat sich Hans-Joachim Neumann verdient gemacht. Auch wenn Neumann ein ausserst positives, ja schon uberschwangliches Bild des Konigs zeichnet und seine Gefuhlsausbruche mit seinen Krankheiten verzeiht, so hat er doch den Krankheitsverlauf und die damit verbundenen Einschrankungen aufgearbeitet und der Geschichtsschreibung zuganglich gemacht. Zur Jagdleidenschaft des Konigs gibt es aber so gut wie keine Ausarbeitung. Die Jagd wird zwar als des Konigs grosstes Vergnugen oft am Rande erwahnt und dabei seiner Personlichkeit zugeschrieben, doch eine ordentliche Sichtung der Quellen zu diesem Aspekt seines Lebens fehlt vollig. Dabei hat Friedrich Wilhelm I. einen grossen Teil seines Lebens mit der Jagd verbracht. Umso mehr verwundert, dass die Jagd bei der Bewertung seiner Personlichkeit und seines Wirkens vollig ausgeblendet wird. Will man sich speziell dem preussischen Konig Friedrich Wilhelm I. und der Jagd widmen, muss man sich zuvorderst einer Quellenaufarbeitung zuwenden

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: Germany
Release date: April 2009
First published: October 2013
Authors: Harald Kummel
Dimensions: 210 x 148 x 4mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 72
ISBN-13: 978-3-640-30394-6
Barcode: 9783640303946
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Humanities > History > World history > 1750 to 1900
Books > History > World history > 1750 to 1900
LSN: 3-640-30394-6

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners