0
Your cart

Your cart is empty

Books > History > World history > From 1900

Not currently available

Der Zionismus Und Die Einwanderung Nach Erez Israel (German, Electronic book text)
Der Zionismus Und Die Einwanderung Nach Erez Israel (German, Electronic book text): Jan Richter
Der Zionismus Und Die Einwanderung Nach Erez Israel (German, Electronic book text): Jan Richter

Share your images

Der Zionismus Und Die Einwanderung Nach Erez Israel (German, Electronic book text)

Jan Richter

 (sign in to rate)

Bookmark and Share

We don't currently have any sources for this product. If you add this item to your wish list we will let you know when it becomes available.

Die vorliegende Arbeit beschaftigt sich mit dem Zionismus als Nationale Bewegung der Juden mit dem Ziel der Ruckkehr ins Land ihrer Vorfahren. Ich werde dabei nicht naher auf die philosophischen Grundlagen und Stromungen des Zionismus eingehen, sondern vielmehr mich mit der tatsachlichen Einwanderung der Juden nach 'Erez Israel' beschaftigen. Die soziale Ausgangslage der judischen Bevolkerung wahrend der Diaspora kann ebenfalls aufgrund der gebotenen Kurze der Arbeit nicht ausfuhrlich behandelt werden. Ziel dieser Untersuchung wird es deshalb sein, die unterschiedlichen Einwanderungswellen an markante geschichtliche Ereignisse zu binden und damit die Grunde fur die verschiedenen Phasen der Besiedlung zu finden. Die Analyse richtet sich dabei aber auch auf die Entstehung der neuen judischen Gesellschaft. Diese Betrachtung scheint auch aus soziologisch - historischer Sicht weitere Aufschlusse uber den Erfolg der zionistischen Bewegung geben zu konnen. Vor allem die Entwicklung der neuen Parteien und politischen Stromungen in Israel, die naturlich schon wahrend der ersten Besiedlungen begann, sowie deren neue Wege zur Gestaltung und Anerkennung eines Staates der Juden werden eine Rolle spielen. Den Reiz stellt die Untersuchung der verschiedenen lokalen judischen Bewegungen im Zusammenschluss zu einer Gesamtorganisation mit dem Ziel der Besiedelung eines gemeinsamen Landes dar. Vor allem unter Berucksichtigung der damaligen geschichtlichen Ereignisse, welche nicht im Zusammenhang stattfanden, sondern ebenfalls teils lokal bedingte Reaktionen und Handlungsweisen hervorriefen. Besonderes Augenmerk in der Recherche zu dieser Arbeit fiel auf die stark subjektiv beeinflusste Literatur, welche die wissenschaftliche Untersuchung nicht vereinfachte. Deshalb musste im Vorfeld auf propagandistische Werke verzichtet werden. Die verschiedensten Eigennamen und vor allem die hebraischen Ubersetzungen wurden von den jeweiligen Autoren ubernommen, weshalb sie auch innerhalb des Textes variieren konnen, da es anscheinend keine Einheitlichkeit bei der Umwandlung von hebraischen Zeichen in lateinische Buchstaben gibt.

General

Imprint: Grin Verlag
Release date: 2005
Authors: Jan Richter
Format: Electronic book text - Windows
Pages: 26
ISBN-13: 978-3-638-37051-6
Barcode: 9783638370516
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Humanities > History > World history > From 1900
Books > History > World history > From 1900
Books > Humanities > History > World history > From 1900 > General
Books > History > World history > From 1900 > General
LSN: 3-638-37051-8

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners