0
Your cart

Your cart is empty

Books > History > World history > From 1900

Buy Now

Die Russlanddeutschen in den neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts (German, Paperback) Loot Price: R1,051
Discovery Miles 10 510
You Save: R77 (7%)
Die Russlanddeutschen in den neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts (German, Paperback): Karel Brezina

Die Russlanddeutschen in den neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts (German, Paperback)

Karel Brezina

 (sign in to rate)
List price R1,128 Loot Price R1,051 Discovery Miles 10 510 | Repayment Terms: R96 pm x 12* You Save R77 (7%)

Bookmark and Share

Expected to ship within 7 - 11 working days

Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Neueste Geschichte, Europaische Einigung, Note: befriedigend, Univerzita Karlova v Praze, 48 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Russlanddeutschen rund 1,2 Milliarden DM ausgegeben. Dies entspricht dem durchschnittlichen jahrlichen Betrag in der Hohe von 80 Millionen DM. Inwieweit diese Investitionen ihr Ziel erreicht haben ist fraglich. Obwohl die deutsche Regierung den Erfolg dieser Politik mit den sinkenden Einreisezahlen beweist, sind die meiner Meinung nach eher auf die Verscharfung der Einreisebedingungen zuruckzufuhren. Der gesetzliche Rahmen fur die Aussiedleraufnahme wurde mehrmals verandert. Die wichtigsten Anderungen der Gesetzgebung (Kriegsfolgengesetz) sind mit dem Fall des Eisernen Vorhangs und der grossen Migrationswellen verbunden. Seit 1990 mussen alle Aussiedler ihre Antrage von ihrem Herkunftsland die Antrage stellen, seit Januar 1993 musste jeder Antragsteller der nicht aus den Staaten der ehemaligen Sowjetunion kommt glaubhaft machen, dass er auch nach dem 31.12.1992 unter den Benachteiligungen des Kriegsfolgenschicksals leidet. Diese Regelung hatte zufolge, dass seit dieser Zeit die meisten Spataussiedler die Russlanddeutschen waren. Daruber hinaus wurde auch die hochste jahrliche Zuzugsquote auf 225.000 Spataussiedler festgeschrieben. Weitere Die immer schlechtere Beherrschung der deutschen Sprache und die daraus resultierten Integrationsprobleme waren die wichtigsten Grunde fur die Einfuhrung der Sprachtest im Jahre 1996. Jeder Auswanderungswillige Spataussiedler musste diesen Sprachtest erfolgreich ablegen, sonst konnte er nicht ausreisen. Dies fuhrte zum Ruckgang der Aufnahmebescheide, was auch im Jahre in der neuen Aufnahmequote von 100.000 Spataussiedlern bestatigt wurde. Letztendlich wurde dieser Sprachtest Anfang dieses Jahres (2005) auch fur die ubrigen Familienangehorigen (heute 80% aller Einreisenden), die im Rahmen des Aufnahmeve

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: United States
Release date: July 2013
First published: July 2013
Authors: Karel Brezina
Dimensions: 210 x 148 x 7mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 118
ISBN-13: 978-3-656-44857-0
Languages: German
Categories: Books > Humanities > History
Books > Humanities > History > World history
Books > Humanities > History > World history > From 1900
Books > Humanities > History > World history > From 1900 > General
Books > History > World history
Books > History > World history > From 1900
Books > History > World history > From 1900 > General
LSN: 3-656-44857-4
Barcode: 9783656448570

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners