0
Your cart

Your cart is empty

Books > Law > Laws of other jurisdictions & general law > Constitutional & administrative law

Buy Now

Die Zivilluftfahrt im Europaischen Gemeinschaftsrecht / Civil Aviation in European Community Law (English, German, Paperback, Softcover reprint of the original 1st ed. 1981) Loot Price: R947
Discovery Miles 9 470
  • This item is a special order that could take a long time to obtain.

Die Zivilluftfahrt im Europaischen Gemeinschaftsrecht / Civil Aviation in European Community Law (English, German, Paperback,...

Share your images

Die Zivilluftfahrt im Europaischen Gemeinschaftsrecht / Civil Aviation in European Community Law (English, German, Paperback, Softcover reprint of the original 1st ed. 1981)

Ludwig Weber

Series: Beitrage zum Auslandischen Offentlichen Recht und Volkerrecht, 78

 (sign in to rate)
Loot Price R947 Discovery Miles 9 470 | Repayment Terms: R88 pm x 12*

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add this item to your wish list we will let you know when it becomes available.

Die internationale Zivilluftfahtt weist gegenwartig eine merkliche Tendenz zum "Re- gionalismus" auf: zur engeren Zusammenarbeit zwischen benachbarten und politisch ahnlich strukturierten Staaten in regionalen Staatengruppen. Wahrend im weltweiten Rahmen die flugtechnischen und administrativen Normen und Standards, die im Rahmen der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) gelten, unverandert ihre wichtige Bedeutung behalten, findet sich im organisatorischen und wirtschaft- lichen Bereich eine verstarkte Hinwendung zu den Moglichkeiten regionaler Zusam- menarbeit und zur Orientierung an regionalen Gemeinsamkeiten. Die Europaische Zivilluftfahttkonferenz (ECAC), die Afrikanische Zivilluftfahrtkommission (AFCAC) und die Lateinamerikanische Zivilluftfahrtkommission (LACAC) haben ihren Tatig- keitsbereich in den letzten funf Jahren merklich erweitert und vertieft, der Arabische Zivilluftfahrtrat (ACAC) ist in diesem Zeitraum neu entstanden. Im afrikanischen Rahmen soll die Frage der Flugtarife in einem neuen Gremium (AFRATC) behandelt werden. Auf wirtschaftlichem Gebiet fuhren Entwicklungen wie das enorme Anstei- gen der Treibstoffpreise, Veranderungen in den internationalen Wettbewerbsbedin- gungen und die amerikanische Deregulierungspolitik zu Ergebnissen, die eine engere Zusammenarbeit im regionalen Rahmen generell begunstigen. Das verstarkte Interesse und die seit 1977 einsetzenden aktiven Bemuhungen der EG um die Erarbeitung einer gemeinsamen Politik auf dem Gebiet der Zivilluftfahrt fugen sich daher in eine allgemeine Entwicklung ein. Sie erscheinen von daher als ein durchaus realistischer Ansatz fur eine Weiterentwicklung der europaischen Luftfahrt im internationalen Rahmen. Der EWG-Vertrag von 1957 bietet eine Vielfalt von Moglichkeiten fur verstarkte Konsultation, Harmonisierung, Kooperation und Inte- gration, die auch fur die zivile Luftfahrt genutzt werden konnen.

General

Imprint: Springer-Verlag
Country of origin: Germany
Series: Beitrage zum Auslandischen Offentlichen Recht und Volkerrecht, 78
Release date: December 2011
First published: 1981
Authors: Ludwig Weber
Dimensions: 235 x 155 x 24mm (L x W x T)
Format: Paperback
Pages: 430
Edition: Softcover reprint of the original 1st ed. 1981
ISBN-13: 978-3-642-68034-2
Languages: English • German
Categories: Books > Law > Laws of other jurisdictions & general law
Books > Law > Laws of other jurisdictions & general law > Constitutional & administrative law
Books > Law > Laws of other jurisdictions & general law > Constitutional & administrative law > General
Promotions
LSN: 3-642-68034-8
Barcode: 9783642680342

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners