0
Your cart

Your cart is empty

Books > Social sciences > Politics & government > Political ideologies

Buy Now

Vermittlungsausschuss Und Conference Committee (German, Paperback) Loot Price: R194
Discovery Miles 1 940
Vermittlungsausschuss Und Conference Committee (German, Paperback): Marcus Schadlich

Vermittlungsausschuss Und Conference Committee (German, Paperback)

Marcus Schadlich

 (sign in to rate)
Loot Price R194 Discovery Miles 1 940

Bookmark and Share

Expected to ship within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 2,6, Technische Universitat Chemnitz (Philosophische Fakultat, Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politische Systeme/Politische Institutionen - Zweite Kammern, Sprache: Deutsch, Abstract: Im November und Dezember des Jahres 2003 war die gesamte politische Szene der Bundesrepublik Deutschland in Aufruhr. Fur die Regierung Schroder galt es im Vermittlungsausschuss einen Kompromiss uber Teile der Hartz-Gesetzgebung und die damalige Steuerreform zusammen mit der CDU/CSU und der FDP zu finden. Knapp funf Jahre zuvor - nach der Landtagswahl in Hessen im Januar 1999 - hatte die rot-grune Regierung die Mehrheit im Bundesrat verloren und war seitdem auch auf die Zustimmung von CDU/CSU-regierten Bundeslandern im Bundesrat angewiesen. Auch in den Zeitungen ging es damals heiss her: Vom Umzug der Macht war in der ZEIT die Rede und DIE WELT betitelte den Vermittlungsausschuss als grosse Kungelrunde." Wahrend die Presse dem Verfahren mehrheitlich skeptisch gegenuberstand und -steht, gibt es nicht wenige Politiker, die den Vermittlungsausschuss schatzen. So gestand Sachsen-Anhalts Ministerprasident Wolfgang Bohmer (CDU), dass ihm die Politik nirgends so viel Freude macht] wie im Vermittlungsausschuss." Dennoch liess sich die Grosse Koalition in der aktuell verabschiedeten Foderalismusreform nicht nehmen, durch klarere Zustandigkeiten zwischen Bund und den Landern ein Vermittlungsverfahren in Zukunft unwahrscheinlicher zu machen. Da auch dieses Reformwerk in der Offentlichkeit auf kein positives Echo stiess, stellt sich die Frage, wie das Vermittlungsverfahren grundsatzlich geplant war. Wie ist das Vorgang im Vergleich dazu in den USA geregelt? Und hatten nicht eventuelle Vorteile ubernommen werden konnen? Diese Fragen sollen in der folgenden Arbeit analysiert we

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: Germany
Release date: 2010
First published: August 2013
Authors: Marcus Schadlich
Dimensions: 216 x 140 x 2mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 24
ISBN-13: 978-3-640-50493-0
Languages: German
Categories: Books > Social sciences > Politics & government
Books > Social sciences > Politics & government > Political ideologies
Books > Social sciences > Politics & government > Political ideologies > General
LSN: 3-640-50493-3
Barcode: 9783640504930

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners