0
Your cart

Your cart is empty

Books > History > World history > 1750 to 1900

Buy Now

Die Kathedrale Der Nation - Der K lner Dom Im Spiegel Der Deutschen Nationalbewegung Des 19. Jahrhunderts (German, Paperback) Loot Price: R529
Discovery Miles 5 290
You Save: R269 (34%)
Die Kathedrale Der Nation - Der K lner Dom Im Spiegel Der Deutschen Nationalbewegung Des 19. Jahrhunderts (German, Paperback):...

Die Kathedrale Der Nation - Der K lner Dom Im Spiegel Der Deutschen Nationalbewegung Des 19. Jahrhunderts (German, Paperback)

Mathias Akar

 (sign in to rate)
List price R798 Loot Price R529 Discovery Miles 5 290 You Save R269 (34%)

Bookmark and Share

Expected to ship within 10 - 15 working days

Denkm ler ben tigen Bewusstsein - denn erst dieses vermag Denkm ler zu schaffen. Ihre Existenz als Denkmal steht und f llt mit der Dauer und Intensit t dieser Bewusstmachung. Dieser Grundsatz gilt vor allem f r Nationaldenkm ler. In ihnen vollzieht sich die Objektivierung der imaginierten Nation. Dieses Konzept l sst sich bei nahezu allen deutschen Nationaldenkm lern des 19. Jahrhunderts beobachten. Eines dieser zahlreichen deutschen Nationaldenkm ler war der K lner Dom. Erdacht und erbaut als katholisches Gotteshaus vollzog sich im 19. Jahrhundert - dem Jahrhundert der Nationalbewegung - an ihm ein Bedeutungswandel hin zum Nationaldenkmal. Die vorliegende Arbeit zeichnet diesen Wandel im 19. Jahrhundert nach. In den Fokus ger ckt wird der K lner Dom und seine Bewusstmachung als Nationaldenkmal in den drei Hochphasen der deutschen Nationalbewegung des 19. Jahrhunderts. Bereits im Jahr 1814, unmittelbar im Anschluss der siegreich gef hrten Leipziger V lkerschlacht gegen Napoleons Armeen, im Rausch des Sieges, taucht die Idee auf, den Befreiungskriegen ein geb hrendes Denkmal zu setzen. In diesem Rahmen erf hrt die Vollendung des damals noch im Bau befindlichen K lner Doms als die wieder erstarkte deutsche Nation symbolisierendes Bauwerk eine berkonfessionelle, nationale Deutung. Der K lner Dom bildet bis zu seiner schlussendlichen Vollendung im Jahr 1888 die dynamische Projektionsfl che des gesellschaftlichen und interkonfessionellen Diskurses. Er spiegelt das Verh ltnis zwischen preu ischem Staat und katholischer Kirche bzw. zwischen Protestantismus und Katholizismus wider. Dabei weist die Objektivierung der Nation im Denkmal f r das 19. Jahrhundert typische Merkmale auf. Einen zentralen Platz in diesem Konzept hat die R ckbesinnung auf eine gemeinsame und glorreiche Vergangenheit, die als Zeit nationaler Einheit, Gr e und Schaffenskraft propagiert und herbeigesehnt wird. Eine nicht minder wichtige Bedeutung hat der Zusammenhang zwischen Christentum und deutscher

General

Imprint: Bachelor + Master Publishing
Country of origin: United States
Release date: July 2012
First published: July 2012
Authors: Mathias Akar
Dimensions: 210 x 148 x 4mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 72
ISBN-13: 978-3-86341-268-5
Languages: German
Categories: Books > Humanities > History > World history > 1750 to 1900
Books > History > World history > 1750 to 1900
LSN: 3-86341-268-0
Barcode: 9783863412685

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners