0
Your cart

Your cart is empty

Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works

Buy Now

Die Instanz Des "Autors" Bei Michel Foucault Und Roland Barthes (German, Paperback) Loot Price: R314
Discovery Miles 3 140
Die Instanz Des "Autors" Bei Michel Foucault Und Roland Barthes (German, Paperback): Michaela Rhino

Die Instanz Des "Autors" Bei Michel Foucault Und Roland Barthes (German, Paperback)

Michaela Rhino

 (sign in to rate)
Loot Price R314 Discovery Miles 3 140

Bookmark and Share

Expected to ship within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Michel Foucault, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ...] Literaturfestivals wie die neun Tage dauernde lit.Cologne mit uber 131 Veranstaltungen setzen mittlerweile sogar fast ausschliesslich auf die Zugkraft von Starautoren, deren Lesungen nahezu immer ausverkaufte Sale versprechen. In der Literatur-Wissenschaft jedoch hat diese vor uber 30 Jahren getatigte Aussage des Autortodes einen wahren Sturm ausgelost, der bis heute in Form eines hochst lebendigen Diskurses tobt. Was jedoch bedeutet sie eigentlich, wieso wurde sie uberhaupt gemacht und wie entstand eine Furore um diese Totung des Autors', die bis heute weiterwirkt? Genau diese Fragen will die folgende Arbeit beantworten. Zentraler Untersuchungsgegenstand sind deshalb die beiden Texte, denen zugeschrieben wird, den Diskurs ausgelost zu haben. Zum einen ist das ein 1967 erstmals und auf Englisch veroffentlichtes Essay von Roland Barthes mit dem Titel The Death of the author, der in der Literaturwissenschaft nahezu sprichwortlich geworden" ist. Richtig Antrieb bekam die Diskussion aber erst, als zwei Jahre spater der Vortrag Was ist ein Autor?" von Michel Foucault veroffentlicht wurde, der sich indirekt auf Barthes Text bezieht. Ausgehend von diesen beiden Uberlegungen zum Autor explodierte in den Folgejahren die Rezeption und Auseinandersetzung mit der Thematik. Doch was ist denn nun eigentlich der so brisante Inhalt der Texte und warum hatten sie eine so einschlagende Wirkung? Um das zu klaren, wird die Arbeit sich als Einfuhrung vorab mit dem theoretischen Hintergrund beschaftigen, auf den Barthes' und Foucaults' Aufsatze sich beziehen. Dabei werden zunachst einige vorangegangene wissenschaftliche Modelle und Uberlegungen zum Autor vorgestellt(2.1, 2.2

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: Germany
Release date: March 2009
First published: July 2013
Authors: Michaela Rhino
Dimensions: 210 x 148 x 2mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 28
ISBN-13: 978-3-640-29236-3
Languages: German
Categories: Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works
Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works > General
LSN: 3-640-29236-7
Barcode: 9783640292363

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners