0
Your cart

Your cart is empty

Books > Business & Economics > Business & management > Sales & marketing

Buy Now

Wirkungsanalyse Von Bannerwerbung Im Internet (German, Paperback) Loot Price: R290
Discovery Miles 2 900
Wirkungsanalyse Von Bannerwerbung Im Internet (German, Paperback): Philipp Meyer-Galow

Share your images

Wirkungsanalyse Von Bannerwerbung Im Internet (German, Paperback)

Philipp Meyer-Galow

 (sign in to rate)
Loot Price R290 Discovery Miles 2 900

Bookmark and Share

Expected to ship within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Universitat Karlsruhe (TH) (Institut fur Entscheidungstheorie und Unternehmensforschung, Prof. Dr. Bruno Neibecker), Veranstaltung: Seminar zur Kommunikationstheorie, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist das am schnellsten wachsende Medium aller Zeiten. Im Jahr 2004 gab es bereits mehr als 285 Mio. Hosts (ISC Internet Domain Survey, 2004). Exponentielles Wachstum wird die Zahl der Internetuser im Jahr 2005 auf mehr als 1 Mrd. treiben (Computer Industry Almanac, 2004). Die Multimedialitat des Internet ist einmalig. Es ist flexibel, offen, informal, interaktiv und besitzt die Fahigkeit, Besucher in Kunden zu transformieren (Palanisamy, 2003). Der wohl grosste Vorteil ist die Interaktivitat. Der Konsument bestimmt das gezeigte selbstandig. Der Navigationspfad ist nicht festgelegt, sondern ergibt sich aus den Eingaben des Nutzers. Beim Fernsehen kann der Zuschauer lediglich das Programm wechseln, aber sich nicht aktiv beteiligen. Die Technik des Internet ermoglicht den Gebrauch von Text, Bild, Ton und Video zugleich, was gegenuber den Printmedien einen immensen Vorteil verschafft. Die Aufmerksamkeit des Konsumenten kann somit auf verschiedenste Weise beeinflusst werden. Zusatzlich ist die Verfugbarkeit einer Website und ihres Inhalts nicht orts- oder zeitgebunden, wie etwa Fernsehen oder Radio. Ein weiterer grosser Vorteil ist die Moglichkeit der Individualisierung. Es entsteht eine One-to-One-Beziehung (Hofacker, Murphy, 1998), welche es moglich macht, jedem Konsumenten, abhangig Im Jahr 2000 erzielte Onlinewerbung bereits einen Umsatz von 8,2 Mrd. $ (Interactive Advertising Bureau). Nach dem Zusammenbruch der New Economy sank der Umsatz im Jahr 2002 auf 6 Mrd. $, erholte sich jedoch wieder und stieg im Jahr 2003 wieder auf 7,2 Mrd. $. Solche Summen werfen die Frage nach der Effizienz von On

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: Germany
Release date: July 2007
First published: November 2013
Authors: Philipp Meyer-Galow
Dimensions: 297 x 210 x 4mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 72
ISBN-13: 978-3-638-65423-4
Languages: German
Categories: Books > Business & Economics > Business & management
Books > Business & Economics > Business & management > Sales & marketing
Books > Business & Economics > Business & management > Sales & marketing > General
Promotions
LSN: 3-638-65423-0
Barcode: 9783638654234

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners