0
Your cart

Your cart is empty

Books

Not currently available

Fussballverein Aus Schleswig-Holstein - Holstein Kiel, Vfb Lubeck, Eckernforder Sv, Husumer Sv, 1. FC Phonix Lubeck, Eintracht Norderstedt (German, Paperback) Loot Price: R346
Discovery Miles 3 460
Fussballverein Aus Schleswig-Holstein - Holstein Kiel, Vfb Lubeck, Eckernforder Sv, Husumer Sv, 1. FC Phonix Lubeck, Eintracht...

Fussballverein Aus Schleswig-Holstein - Holstein Kiel, Vfb Lubeck, Eckernforder Sv, Husumer Sv, 1. FC Phonix Lubeck, Eintracht Norderstedt (German, Paperback)

Quelle Wikipedia; Edited by Bucher Gruppe

 (sign in to rate)
Loot Price R346 Discovery Miles 3 460

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add this item to your wish list we will let you know when it becomes available.

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 77. Nicht dargestellt. Kapitel: Holstein Kiel, VfB Lubeck, Eckernforder SV, Husumer SV, 1. FC Phonix Lubeck, Eintracht Norderstedt, TSV Uetersen, TuS Holtenau, VfL Bad Schwartau, TSV Altenholz, Schleswig 06, TSV Nord Harrislee, Itzehoer SV, TSG Concordia Schonkirchen, Heider SV, Schleswig-Holsteinischer Fussballverband, FFC Oldesloe 2000, FC Sylt, FC Kilia Kiel, Eutin 08, TuS Gaarden, Ahrensburger TSV, NTSV Strand 08, TSV Rot-Weiss Niebull, Schmalfelder SV, Flensburg 08, VfR Neumunster, VfL Pinneberg, VfB Kiel, SV Friedrichsort, Rot-Weiss Moisling, SV Eichede, Oststeinbeker SV, ETSV Weiche, TSV Kropp, TSV Schlutup, TSV Reinbek, TSV Pansdorf, SV Henstedt-Ulzburg, Bramstedter TS, SC Comet Kiel, FT Eider Budelsdorf, Wedeler TSV, TuS Hoisdorf, FC Angeln 02, VfL Oldesloe, SV Halstenbek-Rellingen, SV Todesfelde, TSV Nahe, TSV Plon, TSB Flensburg. Auszug: Die Kieler Sportvereinigung Holstein von 1900 e.V. (kurz die KSV Holstein oder die Kieler SV Holstein, falschlicherweise auch KSV Holstein Kiel genannt), allgemein bekannt als Holstein Kiel ist ein rund 1.150 Mitglieder zahlender Sportverein aus Kiel. Bekannt ist der Verein vor allem durch seine Fussball-Abteilung, deren erste Mannschaft bis zur Einfuhrung der ersten landesweiten Bundesliga 1963 jeweils immer der hochsten deutschen Spielklasse angehorte. Der grosste Erfolg in der Vereinsgeschichte ist neben den zwei errungenen Deutschen Vizemeisterschaften 1910 und 1930 der Gewinn der Deutschen Meisterschaft 1912. Die Vereinsfarben des im Volksmund die Storche genannten Klubs sind blau, weiss und rot. Die erste Fussballmannschaft der Herren tragt ihre Heimspiele im 11.386 Zuschauer fassenden Holstein-Stadion aus. Neben Herrenfussball bietet der Verein auch Handball, Frauenfussball, Tennis und Cheerleading an. Die Frauenfussballmannschaft existiert seit 2004 und spielt seit dem Aufstieg 2005 in der 2. Fussball-Bund

General

Imprint: Books LLC, Wiki Series
Country of origin: United States
Release date: August 2011
First published: August 2011
Authors: Quelle Wikipedia
Editors: Bucher Gruppe
Dimensions: 246 x 189 x 4mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 226
ISBN-13: 978-1-158-99583-7
Languages: German
Categories: Books
LSN: 1-158-99583-0
Barcode: 9781158995837

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners