0
Your cart

Your cart is empty

Books > Business & Economics > Business & management

Buy Now

Graphentheoretische Modelle Zur Optimierung Und Simulation (German, Paperback) Loot Price: R314
Discovery Miles 3 140
Graphentheoretische Modelle Zur Optimierung Und Simulation (German, Paperback): Steffi Meier

Graphentheoretische Modelle Zur Optimierung Und Simulation (German, Paperback)

Steffi Meier

 (sign in to rate)
Loot Price R314 Discovery Miles 3 140

Bookmark and Share

Expected to ship within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,6, Bayerische Julius-Maximilians-Universitat Wurzburg, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ursprunge der Graphentheorie gehen zuruck bis ins Jahr 1736, als Leonhard Euler die erste graphentheoretische Arbeit verfasste. Euler beschaftigte sich in seiner Arbeit mit dem Konigsberger Bruckenproblem, das in Kapitel 3.2.1 naher erlautert wird. Im 19. Jahrhundert befassten sich weitere Wissenschaftler mit der Graphentheorie. Gustav Robert Kirchhoff, der Begrunder der Netzwerktheorie schrieb im Jahr 1847 seine Abhandlung uber elektrische Netze. 1878 veroffentlichte Arthur Cayley eine Arbeit zum Vierfarbenproblem, das er mit Hilfe von Computern loste. Das Vierfarbenproblem erlautert die Fragestellung, ob vier Farben ausreichen um alle Lander einer Landkarte so einzufarben, dass benachbarte Lander nie die gleiche Farbe besitzen NAGL96, S. 9, VOLK91, S. viii]. Obwohl ihre Wurzeln also bereits im 18. Jahrhundert liegen, erlangte die Graphentheorie erst ab Mitte des 20. Jahrhunderts grosseres Interesse und wissenschaftliche Anerkennung. Als Teilgebiet der Mathematik spielt sie heute in vielen Bereichen, unter anderem auch den Wirtschaftswissenschaften, eine massgebende Rolle MAAS93, S. 7]. Zum gesteigerten Ansehen der Graphentheorie trug vor allem das Operations Research bei, welches um 1950 in den USA entstanden und in den 60 Jahren bis nach Deutschland vorgedrungen war. Unter Operations Research versteht man die Anwendung quantitativer Methoden zur Vorbereitung optimaler Entscheidungen" ZIMM01, S. 2]. Zur Entscheidungsfindung bzw. Abbildung von Problemstellungen bedient sich das Operations Research haufig graphentheoretischer Modelle. Modelle, also vereinfachte Darstellungen der Realitat, eignen sich besonders gut zur Optimierung und Simulation DOMS95, S. 2]. Eine der Hauptanwendungen des Operations Research bzw. der Graphentheorie ist die Netz

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: Germany
Release date: June 2009
First published: August 2013
Authors: Steffi Meier
Dimensions: 210 x 148 x 2mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 32
ISBN-13: 978-3-640-32530-6
Languages: German
Categories: Books > Business & Economics > Business & management
Books > Business & Economics > Business & management > General
Books > Business & Economics > Promotions
LSN: 3-640-32530-3
Barcode: 9783640325306

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners